Barthstr. 12
DE 80339 München
Standaktionen

LiDAR-Punktwolken Live Demonstration

LiDAR-Punktwolken Live Demonstration
Halle 6 Stand 6A26
20.09.2022 09:00 - 18:00
21.09.2022 09:00 - 18:00
22.09.2022 09:00 - 18:00
23.09.2022 09:00 - 16:00

Werden Sie Teil einer 3D-LiDAR-Sensor-Punktwolke und sehen Sie sich selbst live in den 3D-Daten visualisiert!

LiDAR-Sensoren (Light Detection and Ranging) sammeln hochauflösende 3D-Daten, um präzise die Größe, Bewegungsrichtung und Geschwindigkeit von Objekten in ihrem Sichtfeld zu erfassen. Die produzierten Punktwolken können zehntausende Distanzpunkte (einzelne Abstandsmessungen) enthalten und ermöglichen dadurch zuverlässige Sicherheitssysteme mit wenigen Falschalarmen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Angebotsspektrum

Cube 1

Cube 1

Der Cube 1 ist ein flexibel einsetzbarer 3D-LiDAR-Sensor, der sich durch ein per Software anpassbares Sichtfeld und Scanpattern sowie eine große Reichweite bei kleinen Abmaßen und leichtem Gewicht auszeichnet. Die proprietäre Solid-State-Technologie auf MEMS-Basis ist wartungsfrei und langlebig. Die On-Device Vorverarbeitung, eine einfach zu bedienende Web-Benutzeroberfläche und die dazugehörige (Erkennungs-) Software macht den Cube 1 zur smarten Lösung für zahlreiche Anwendungsbereiche.

Unternehmensnews

Stark reduzierte Falschalarmraten im Perimeterschutz durch Alarmauslösung basierend auf tatsächlicher Objektgröße

Stark reduzierte Falschalarmraten im Perimeterschutz durch Alarmauslösung basierend auf tatsächlicher Objektgröße

3D-LiDAR-Lösungen von Blickfeld messen Abstand und Größe von eindringenden Objekten und Personen sehr präzise. Die dazugehörige Erkennungssoftware „Percept“ trifft Alarmentscheidungen sehr zuverlässig, weil sie zwischen Personen und kleineren Objekten unterscheidet. So können Falschalarme z.B. durch Kleintiere effektiv vermieden werden. Dadurch ist diese Lösung prädestiniert für die Anwendung in der Critical Infrastructure, da mit ihr höchste Sicherheitsanforderungen erfüllt werden.

  • Security-Live-Demo auf dem Blickfeld-Stand, Halle 6, Stand 6A26.
  • security experts forum: Vortrag von Raphael Peyman, Blickfeld GmbH, am 20.09. um 13:15 Uhr in Halle 6: „Höchste Sicherheit für kritische Infrastrukturen durch LiDAR-Sensoren“

In kamerabasierten Sicherheitssystemen werden Falschalarme häufig dadurch ausgelöst, dass sie die Größe von eindringenden Objekten falsch wahrnehmen. Zum Beispiel können sie die Größe von nah an einer Überwachungskamera vorbeifliegenden Insekten aufgrund einer technisch bedingten optischen Täuschung extrem überschätzen. Zusätzlich kann bei Gegenlicht, etwa von einem Scheinwerfer, ein Insekt so hell erstrahlen, dass es die Kamera vollständig blendet, sodass auch andere Objekte nicht wahrgenommen werden.

Anders als Kameras messen LiDAR-Sensoren Abstände und erliegen daher nicht dieser Täuschung hinsichtlich des Abstands und der Größe. LiDAR-Sensoren messen die Abstände und Größe, indem sie mit hunderttausenden Laserpulsen pro Sekunde das Umfeld dreidimensional erfassen. Kritischer Aspekt ist hier die Auflösung, da sie vorgibt, ab welcher Größe ein Objekt erkannt werden kann. Die Blickfeld-Sensoren zeichnen sich dabei durch eine extrem hohe Auflösung von bis zu über 500 Laserzeilen aus, was in etwa 60 Mal mehr ist als andere aktuelle High-End-Sensorik es bietet. Dadurch können selbst kleinste Objekte auch in großer Entfernung erkannt und in Echtzeit gemeldet werden.  

Zudem weist die Blickfeld-Perzeptionssoftware „Percept“ hervorragende Flexibilität in der Einrichtung und im Betrieb aus: Die Anwendenden können per Software virtuelle Zonen definieren, in denen Objekte detektiert werden sollen, und festlegen, ab welcher Größe ein Alarm ausgelöst wird. Das mindert Falschalarme durch Tiere oder Äste und die damit verbundenen Sicherheitsrisiken.

Dr. sc. Florian Petit, Mitgründer und CXO von Blickfeld, sagt: „Insgesamt zeichnet sich die Blickfeld-Lösung durch höchste Sicherheitsansprüche und Zuverlässigkeit aus und stellt dies in anspruchsvollen Projekten täglich unter Beweis. So kommen sie vor allem in stark sicherheitsbedürftigen Anlagen wie kritischer Infrastruktur zum Einsatz und vermindern Risiken wie beispielsweise Alarmmüdigkeit durch Falschalarme beim Wachpersonal effektiv. Dadurch reduzieren sich auch noch der Aufwand und die Kosten im täglichen Betrieb erheblich.“

Unternehmensprofil

Blickfeld ist ein Anbieter von 3D LiDAR-Sensoren und Perzeptionssoftware. Ein zuverlässiges Sicherheitssystem erfordert höchste Präzision beim Erfassen, Zählen und Tracking. Die Blickfeld-Lösung überzeugt mit zuverlässiger Detektion durch die LiDAR-Sensoren und leistungsfähiger Software zur Interpretation der 3D-Daten. Das Münchener Unternehmen bietet Lösungen für zahlreiche Anwendungen in der Sicherheitsbranche, etwa in den Bereichen Perimetersicherheit, Zutrittskontrolle und Besucherverwaltung.

×