Anmeldung

security essen: 
		Überwachung

AUMA und Medienpaket

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer. Für den Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. (AUMA) wird € 0,60 je qm mit der Gesamtrechnung erhoben. Mit der Rechnung werden für jeden Hauptaussteller und Mitaussteller die Kosten für das obligatorische Medienpaket in Höhe von € 379,00 erhoben. Weitere Informationen wie z.B. Informationen zur doppelgeschossigen Bauweise, Mitaussteller, Aussteller-Ausweise etc. können Sie den Anmeldeunterlagen entnehmen.

Ausstellerstimmen

Die security essen war wieder ein voller Erfolg für uns. Das Besucheraufkommen am Stand war extrem hoch. Die Qualität und vor allem die Internationalität der Besucher sind aus unserer Sicht im Vergleich zur Vorveranstaltung gewachsen. Wir konnten langjährige Partner an unserem Stand begrüßen und auch neue Geschäftskontakte knüpfen. Auf der security essen 2018 sind wir mit einem vielleicht sogar größeren Stand auf jeden Fall wieder dabei. Sie ist definitiv die Weltleitmesse der Branche.
Veli Kirim, Pre-Sales Manager, Hikvision Europe B.V.
Der erste Messeauftritt von Vanderbilt International auf der security in essen war ein uneingeschränkter Erfolg. Die Lage des Stands war ausgezeichnet und hat dazu beigetragen, dass eine weit über den Erwartungen liegende Besucheranzahl angezogen wurde. Aus diesem Grund freuen wir uns auch 2018 unseren Messeauftritt hier auszurichten. Anzahl und Qualität unserer Messekontakte aus DACH waren sehr gut und darüber hinaus konnten wir uns auch über eine beeindruckende Anzahl qualifizierter internationaler Messebesucher freuen. Die Messe war für uns eine einmalige Gelegenheit, die Bekanntheit der Marke Vanderbilt im deutschen und den internationalen Märkten weiter zu entwickeln und wir betrachten die security in essen als führende Messe für unsere Branche sowie als eine hervorragende Plattform, um unsere Lösungen einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.
Kim M Loy, Direktor Marketing, Vanderbilt International
Der Gewinn des security innovation awards stellt für uns eine bedeutende Auszeichnung und Errungenschaft dar. Er bestätigt uns in unserem Bestreben, unser Kernsegment der Vorhängeschlösser stetig innovativ weiterzuentwickeln. Die security essen 2016 bietet uns erstmals eine hervorragende Plattform, in Deutschland die Stärke und Vielfalt unserer Marke vorzustellen und gemeinsam mit bestehenden und hier neu gewonnenen Kunden diesen Weg weiter zu gehen.
Frank Blöbaum, Vertriebsleiter, Master Lock Deutschand GmbH
Von Alarmanlagen bis Zutrittssteuerung: Auf der security essen präsentierten rund 1.000 Aussteller wieder höchst eindrucksvoll, was in Sachen Sicherheit alles machbar ist. Die Weltleitmesse für Security und Brandschutz zeigte sich mit neuen, innovativen Themen am Puls der Zeit und man konnte erkennen, dass sich die Unternehmen verstärkt mit dem Thema Digitalisierung und Vernetzung beschäftigen. Deutlich wurde dies u.a. beim smart security Musterhaus und den Gewinnern des security essen innovation award 2016. Die zahlreichen Messebesucher zeigten großes Interesse an den vielen interessanten Produkten der einzelnen Aussteller.
Norbert Schaaf, Vorsitzender des Security Essen Messebeirates
Vernetzung verstehen wir bei Hekatron nicht nur auf der Ebene der Technik, sondern insbesondere auch in der Verbindung von Unternehmen und Menschen. Deshalb ist die security essen für uns die wichtigste Plattform im Dialog mit Betreibern und Errichtern. Besonders starke Nachfrage gab es nach intelligenter Verbindung von Produkt, Service und Dienstleistungen zu neuen tragfähigen Geschäftsmodellen rund um den Brandschutz.
Peter Ohmberger, Geschäftsführer, Hekatron Vertriebs GmbH
Wir konnten zahlreiche neue Kontakte knüpfen und bestehende Geschäftsbeziehungen weiter vertiefen. Im Fokus standen die Smart Security Solutions, die von personeller Sicherheit und Sicherheitstechnik über Geld- & Wertdienste bis zu Risiko- und Gesundheitsmanagement reichen. Auf besonderes Interesse stießen zudem u. a. das KÖTTER Automaten-Service-Portal, mit dem unser Familienunternehmen webbasiertes Störungsmanagement z.B. für Geldausgabeautomaten bietet, sowie die Smartphone-App für die Reisesicherheit.
Friedrich P. Kötter, Verwaltungsrat, KÖTTER Security
Auch in diesem Jahr konnten die Sicherheitsdienstleister eine erfolgreiche Messewoche verzeichnen. Besonders freut uns der wieder sehr gut besuchte 7. Tag der Aus- und Weiterbildung, mit Verleihung des 4. BDSW-Ausbildungspreises, den wir gemeinsam mit der Messe Essen veranstalten. In diesem Jahr konnten wieder viele hundert junge Menschen einen besonderen Einblick in unsere Branche erhalten und sich über Neuerungen informieren. Hierzu gehören zukünftig auch immer stärker integrierte Sicherheitslösungen. Diese und eine erarbeitete Handlungsempfehlung für diesen Bereich stellte der BDSW gemeinsam mit dem Verband für Sicherheitstechnik VfS im Rahmen der security essen vor.
Dr. Harald Olschok, Hauptgeschäftsführer, Bundesverband der Sicherheitswirtschaft