Gutenbergstrasse 2-4
DE 97297 Waldbüttelbrunn
Ansprechpartner
Frau Sophie Uhlmann
  • 0931 40672-0
  • 0931 40672-99
  • E-Mail
Angebotsspektrum

Accesspoint LAN

Accesspoint LAN

Der Accesspoint LAN von Uhlmann & Zacher bietet die Vernetzung zwischen Schließeinheiten und Verwaltungssoftware über unterschiedliche Schnittstellen wie LAN oder Bluetooth® Low Energy.

Durch den Accesspoint LAN wird eine Verbindung zwischen den elektronischen Schließeinheiten und der Verwaltungssoftware des Zutrittskontrollsystems hergestellt. Die Schließeinheiten, zum Beispiel Knaufzylinder, Türdrücker und Türbeschläge, können auf diese Weise über den Accesspoint LAN mit der Verwaltungssoftware kommunizieren. 

Mit dem Produkt ist sowohl die Vergabe und der Entzug von Berechtigungen und die Übermittlung von Ereignissen als auch die Öffnung der Schließeinheiten möglich. Dies geschieht im System Clex prime ganz einfach per Knopfdruck aus der Software Keyvi. Als Schnittstellen stehen in diesem System LAN, LAN PoE und Bluetooth® Low Energy zur Verfügung.

Das Produkt versorgt sich in der Variante mit PoE (Power over Ethernet) über das LAN-Netzwerk mit Strom.

Verfügbare Schnittstellen für den Accesspoint LAN:

·         LAN

·         LAN PoE

·         Bluetooth® Low Energy

Im System Clex public ermöglicht das Online-Modul LAN die Kommunikation zwischen den elektronischen Schließeinheiten und dem Fremdsystem. In diesem System stehen für das Produkt Schnittstellen über LAN und LAN PoE zur Verfügung. Über das Online-Modul LAN können, abhängig von der Funk-Reichweite, beliebig viele Schließeinheiten angesteuert werden.

Verfügbare Schnittstellen für das Online-Modul LAN:

·         LAN

·         LAN PoE

Angebotsspektrum

Wandleser für den Außenbereich CX6134

Wandleser für den Außenbereich CX6134

Der neue Wandleser für den Außenbereich von Uhlmann & Zacher

Elektronische Lesegeräte müssen gerade im Außenbereich teils hohen Belastungen durch starke Witterungseinflüsse standhalten. Uhlmann & Zacher hat daher einen wetterbeständigen Wandleser CX6134 speziell für den Outdoor-Einsatz entwickelt. Er ist staub- und wasserdicht nach Schutzklasse IP67 und somit geschützt vor eindringendem Wasser bis hin zu zeitweiligem Untertauchen. Durch die hohe Schutzklasse bietet der Wandleser einen zuverlässigen Betrieb im Außenbereich. Er ist daher speziell geeignet für die Steuerung von Außenanlagen wie Schranken, elektrischen Tür- und Torsystemen und Drehkreuzanlagen. Der CX6134 kann sowohl offline als auch online an das System angeschlossen werden. Durch die Online-Anbindung kann der neue Wandleser für den Außenbereich auch als Online-Programmierterminal CX6554 genutzt werden. Hierdurch ist es möglich Berechtigungen, die beispielsweise nur tageweise gelten, über den Wandleser auf den Transponder zu schreiben. Für den Einsatz im ungesicherten Außenbereich kann der Wandleser in Verbindung mit einem Sicherheitsrelaismodul im Innenbereich als Sicherheitsvariante eingesetzt werden. Außerdem ermöglicht die Verbindung mit einem Fernmodul die Verwendung des Produkts zur Ansteuerung von z. B. Aufzügen, Postfächern und Umkleideanlagen. Durch die optische und akustische Signalisierung ist eine intuitive Bedienung möglich. Als Identifikationstechnologien stehen MIFARE® und EM/HITAG zur Verfügung. Der neue Outdoor-Wandleser CX6134 wird inklusive anthrazitfarbenem Aufputz-Gehäuse geliefert und ist mit allen Produkten von U&Z kombinierbar.

Angebotsspektrum

Wandleser OSS Standard Offline

Wandleser OSS Standard Offline

OSS Standard Offline bietet maximale Flexibilität – auch dank der Einbindung von Offline-Wandlesern in Offline- und Online-Systeme.

Die Wandleser sind für alle U&Z-Systeme Clex prime, Clex private und Clex public verfügbar. Im System Clex public sind sie zudem voll kompatibel zu dem Standard OSS Standard Offline. Dank OSS können Offline-Schließeinheiten unterschiedlicher Marken die gleichen Berechtigungen vom jeweiligen Transponder lesen und sie auf die gleiche Art und Weise interpretieren. OSS Standard Offline ist für Wandleser sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich verfügbar.

Die Offline-Wandleser OSS sind für die weit verbreitete Transpondertechnologie MIFARE® DESFire® verfügbar und damit bislang einzigartig. Die Produkte sind standardmäßig für eine 868 MHz Funkvernetzung vorgerüstet. Varianten, die über die Bluetooth® Low Energy-Technologie kommunizieren, sind bereits in Vorbereitung. Das Zusammenspiel aus optischer und akustischer Signalisierung ermöglicht eine unkomplizierte Bedienung. 

Als besonderer Sicherheitsaspekt kann der Wandleser im ungesicherten Bereich mit dem Sicherheitsrelaismodul in gesicherten Bereichen gekoppelt werden. Dank der kompakten Bauform passt der Wandleser für den Innenbereich in nahezu jedes gängige Schalterprogramm.

Mit OSS Standard Offline können über die Wandleser beispielsweise Aufzüge angesteuert werden. Auch eine weitere Steuerung im Aufzug selbst ist möglich, um den Zugang zu verschiedenen Stockwerken zu regeln.

Integratoren können die Wandleser über das System Clex public in ihr System integrieren und über Clex public online auch via Funk vernetzen.

Angebotsspektrum

Kompakter elektronischer Knaufzylinder CX6162

Kompakter elektronischer Knaufzylinder CX6162

Neue Generation des Kompaktknaufzylinders

Uhlmann & Zacher stellt die neue Generation des kompakten elektronischen Knaufzylinders CX6162 vor. Das Produkt bietet besonders flexible Einsatzmöglichkeiten im Bereich der elektronischen Zutrittskontrolle.

Der CX6162 von Uhlmann & Zacher ist komplett neu gedacht. Trotz des geringen Griffdurchmessers bietet das Produkt größtmögliche Sicherheit, denn alle sicherheitsrelevanten Bauteile wie Kupplung, Getriebe und Motor befinden sich im geschützten Bereich im Zylinder. Das Getriebe ist besonders energiesparend, wodurch mehr Betätigungen mit der bewährten Batterie möglich sind. Eine große Auswahl an Zylinderlängen und vielfältige neue Artikelvarianten wie zum Beispiel die Version als Halbzylinder oder die Antikpanik-Variante ermöglichen besonders große Flexibilität im Einsatz. Der Durchmesser des Knaufs ist besonders kompakt und dadurch für Türen mit geringem Dornmaß geeignet. Mit den bewährten Griffmulden und dem zeitlosen Edelstahl-Design reiht sich der kompakte Knaufzylinder optimal in das bestehende Produktsortiment von Uhlmann & Zacher ein. Der neue CX6162 ist für die Transpondertechnologien MIFARE® und LEGIC® verfügbar und unterstützt 868 MHz Funk. Eine Variante mit der Technologie Bluetooth® low energy ist bereits in Vorbereitung. Das Produkt kann schnell und einfach montiert werden und ist in allen vorhandenen U&Z-Systemen verfügbar (Clex prime, Clex private, Clex public).

Angebotsspektrum

Bluetooth® Low Energy

Bluetooth® Low Energy

Die moderne Form der Integration von Schließeinheiten in elektronische Schließsysteme funktioniert über Bluetooth® Low Energy.

Integratoren können elektronische Schließeinheiten, die über Bluetooth® Low Energy (Bluetooth® LE) kommunizieren, in ihr Schließsystem integrieren. Mit Bluetooth® LE verfügbare Produkte von Uhlmann & Zacher sind beispielsweise der elektronische Türdrücker und Türbeschlag oder der elektronische Knaufzylinder und Halbzylinder. Mit der Schnittstelle wird die Grundlage für eine schnelle und unkomplizierte Integration der elektronischen Schließeinheiten in das Fremdsystem geboten.

Softwarehersteller haben zudem die Möglichkeit, eine eigene Firmware zu entwickeln und für die Verwaltung der Schließeinheiten über Bluetooth® Low Energy zu nutzen. Im Zuge dessen ist auch die Verwaltung mit Hilfe einer vom Integrator entwickelten App möglich. Die Produkte bringen alle hierfür erforderlichen Voraussetzungen mit.

Mit dieser neuen Form der Integration können Bluetooth®-Produkte auf der ganzen Welt einheitlich verwendet und sowohl in bestehende als auch neu entstehende Systeme integriert werden. Durch diese Verbindung wird aus verschiedenen Anwendungen ein einheitliches, homogenes System. Dies bietet maximale Flexibilität bei der Implementierung – global gedacht.

RFID-Transponder können weiterhin für Bluetooth®-Produkte verwendet werden. Die Produkte mit Bluetooth® Low Energy sind für die Online-Integration mit der MIFARE®-Transpondertechnologie verfügbar. Weitere Produkte sind bereits in der Planung.

Angebotsspektrum

Elektronischer Türbeschlag mit Kurzschild CX6174

Elektronischer Türbeschlag mit Kurzschild CX6174

Der neue elektronische Türbeschlag mit Kurzschild von Uhlmann & Zacher

Uhlmann & Zacher erweitert sein Beschlagportfolio um einen elektronischen Türbeschlag mit Kurzschild. Der neue CX6174 ist besonders für den Einsatz in Feuerschutz- und Rauchschutztüren geeignet, da das Bohrbild genau den Normbohrungen für Kurzschildbeschläge entspricht. Auch in Notausgangsverschlüsse gemäß DIN EN 179 kann der neue Türbeschlag mit Kurzschild zusammen mit dem entsprechend zertifizierten Schloss montiert werden.

Der CX6174 überzeugt durch sein elegantes und minimalistisches Edelstahldesign, mit dem er sich unaufdringlich der Architektur von Bestandsobjekten und Neubauten anpasst. Die Kombination mit funktionellen und ansprechenden Drückerformen ermöglicht eine zusätzliche Individualisierung. Durch die bislang einzigartige kompakte Bauweise, bei der sich die gesamte Elektronik, Mechanik, Stromversorgung und LED-Signalisierung im Türdrücker befinden, besticht der neue Beschlag vor allem durch seine kompakten Maße (14,7 mm dünn). Der Türbeschlag kann wahlweise offline oder online über ein Funknetzwerk gesteuert werden. Durch die Kombination von optischer und akustischer Signalisierung wird eine intuitive Bedienung durch den Anwender ermöglicht. Der Türbeschlag mit Kurzschild ist flexibel programmierbar und für alle gängigen Transponderarten geeignet.

Angebotsspektrum

Elektronischer Türdrücker/Türbeschlag für den Außenbereich CX6172/CX6174

Elektronischer Türdrücker/Türbeschlag für den Außenbereich CX6172/CX6174

Neue Variante des elektronischen Türdrückers und Türbeschlags für Außenbereich

Die Produktreihe des elektronischen Türdrückers/Türbeschlags von Uhlmann & Zacher wurde bereits mehrfach prämiert und ist stetig erweitert worden, zuletzt durch den elektronischen Türbeschlag mit Kurzschild. Nun geht eine weitere Variante in den Verkauf. Die neue Version für den Außenbereich erfüllt die Bedingungen der Schutzklasse IP66 und hält somit auch rauen Witterungsbedingungen stand. Durch die Staub- und Wasserdichtigkeit wird ein zuverlässiger Betrieb im Außenbereich garantiert. Das Produkt ist dadurch hervorragend geeignet für die Montage in Außentüren und Gebäudeabschlusstüren, die starken Witterungseinflüssen ausgesetzt sind. Die neue Variante bietet alle bewährten Eigenschaften des elektronischen Türdrückers/‑beschlags wie die benutzerfreundliche Bedienung und das minimalistische Design.

Unternehmensprofil

Uhlmann & Zacher ist Experte im Bereich der elektronischen Schließsysteme. Seit 1996 entwickelt, fertigt und vertreibt U&Z erfolgreich elektronische Schließlösungen weltweit. Mit den beiden Systemen Clex prime und Clex private können nahezu alle Gebäude ausgestattet werden, seien es Bürokomplexe, Industrieanlagen, Kliniken und Universitäten oder kleinere Einheiten wie Arztpraxen, Kanzleien oder das Eigenheim. Mit dem System Clex public können Partner die Schließeinheiten von U&Z problemlos in ihr eigenes System integrieren. Mehr als 600.000 elektronische Schließeinheiten „made by Uhlmann & Zacher“ sind bereits zuverlässig im Einsatz. Von Idee und Entwicklung über Produktion bis hin zu Kundenservice und technischem Support: Alles erfolgt am Firmensitz in Waldbüttelbrunn bei Würzburg.