Lütke Feld 9
DE 48329 Havixbeck
Ansprechpartner
Frau Katja Opitz
  • 02507 98750-0
  • 02507 98 750-29
  • E-Mail
Angebotsspektrum

EPS Vertriebs GmbH - Komplettanbieter für Brandschutz- und sicherheitstechnische Produkte

EPS Vertriebs GmbH - Komplettanbieter für Brandschutz- und sicherheitstechnische Produkte

Neben den neuesten Entwicklungen im Brandschutz wird EPS Vertrieb in Essen auch die Weiterentwicklungen in den aktuellen Produktlinien der Jablotron-Alarmsysteme und der TeleEye-Videoüberwachungslösungen vorstellen. Zudem wird es für alle interessierten Messebesucher täglich Fachvorträge geben, so auch zum Thema, wie Errichter, Fachhandel oder Sicherheitsdienstleister mit der neuen FireAngel-Funktionalität „Connect“ ihre Service-Portfolio erweitern können. Themen und Termine der Vorträge werden ab Mitte August auf der Website von EPS (www.eps-vertrieb.de) veröffentlicht. Eine Anmeldung zu den Vorträgen ist nicht erforderlich.

Unternehmensnews

FireAngel Internet-Gateway für W2-Funknetzwerke

FireAngel Internet-Gateway für W2-Funknetzwerke

EPS zeigt „Rauchmeldeanlage“: FireAngel Internet-Gateway für W2-Funknetzwerke ermöglicht Fernalarmierung per App oder Browser

FireAngel Rauch-, Hitze- und Kohlenmonoxidmelder können nun parallel zu dem üblichen örtlichen Alarm über ein speziell angepasstes Internet-Gateway („Wi-Safe Connect“) auch externe Stellen oder abwesende Nutzer über die aktuelle Gefahrensituation im Gebäude informieren. Auf der Messe SECURITY 2016 in Essen wird Anbieter EPS Vertriebs GmbH erstmals das neue Zusatzmodul für die „FireAngel W2-Funkmelder“ zeigen, das den Nutzer und beauftragte Facherrichter oder Notrufleitstellen per Browser oder - kostenlose - App über Schadereignisse und Wartungsbedarf unterrichtet. Aus funkvernetzten Rauchwarnmeldern wird so eine „Rauchmeldeanlage“.

Nutzer oder Dienstleister können mit dem neuen Modul zudem alle systemrelevanten Netzwerkparameter und damit den Sicherheitsstaus im Gebäude abfragen. Die cloudbasierte Administration ermöglicht dabei eine umfangreiche Netzwerkdiagnose und – wichtig insbesondere für Errichter und Sicherheitsdienstleister - ein detailliertes Berichtswesen und neue Service-Ansätze. Jeder Melder kann dabei einzeln identifiziert werden. Genutzt wird für die Verbindung mit dem Internet der im Gebäude befindliche Router.

Die über FireAngel Connect mit dem Web verbundenen Funkmelder bieten somit für Wohngebäude oder andere Einrichtungen, in denen keine Aufschaltung bei der Feuerwehr gewünscht oder die DIN 14675 bindend ist, etwa für Kindergärten oder Verwaltungsgebäude, sehr kostengünstig die zentrale Funktion hochwertiger Brandmeldeanlagen.

Neben den neuesten Entwicklungen im Brandschutz wird EPS Vertrieb in Essen auch die Weiterentwicklungen in den aktuellen Produktlinien der Jablotron-Alarmsysteme und der TeleEye-Videoüberwachungslösungen vorstellen. Zudem wird es für alle interessierten Messebesucher täglich Fachvorträge geben, so auch zum Thema, wie Errichter, Fachhandel oder Sicherheitsdienstleister mit der neuen FireAngel-Funktionalität „Connect“ ihre Service-Portfolio erweitern können. Themen und Termine der Vorträge werden ab Mitte August auf der Website von EPS (www.eps-vertrieb.de) veröffentlicht. Eine Anmeldung zu den Vorträgen ist nicht erforderlich.

EPS finden Sie auf der SECURITY 2016 in Halle 1.0, Stand 1B18

Weitere Informationen: www.eps-vertrieb.de

Unternehmensprofil

Mit der Vision, die Welt mit innovativen Produkten und Lösungen sicherer zu machen, wurde das Unternehmen EPS 1980 gegründet. Seit über 35 Jahren sind wir als Spezialanbieter für Brandschutz und Sicherheitstechnik tätig und haben uns und unser Produktsortiment ausgerichtet an den Bedürfnissen des Marktes und den Anforderungen von Kunden und Partnern. Heute bieten wir unseren Kunden und Partnern ein breites und vielseitiges Produktsortiment in den Bereichen Alarm,- Brand- und Videotechnik für private und gewerbliche Anwendungen. Unter anderem sind wir deutscher Generalimporteur für FireAngel-Produkte.