Ottenser Hauptstraße 54
DE 22765 Hamburg

Unternehmensprofil

UNTERNEHMEN

Die BG Verkehr ist die gesetzliche Unfallversicherung für die Transport- und Verkehrswirtschaft, Post-Logistik und Telekommunikation. Bei ihr sind bundesweit mehr als 200.000 Unternehmen rund 1,7 Mio. Menschen versichert. Sie berät in allen Fragen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes. Nach Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten ist die BG Verkehr zuständig für die Rehabilitation und Entschädigung der Versicherten.

Sicherheit geht vor

Die Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten ist eine der zentralen Aufgaben der gesetzlichen Unfallversicherung. Die Aufsichtspersonen der BG Verkehr beraten praxisnah und branchenbezogen zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Sie sorgen gemeinsam mit den Unternehmen für gesunde und sichere Arbeitsplätze. Ein umfangreiches Aus- und Fortbildungsangebot vermittelt das notwendige Know-how.

Abgesichert von Anfang an

Bei der BG Verkehr sind neben den Beschäftigten auch Beamtinnen und Beamte, Selbstständige sowie Unternehmerinnen und Unternehmer versichert. Im Schadensfall koordiniert die BG Verkehr die medizinische Behandlung, Rehabilitation und Wiedereingliederung in den Beruf und das soziale Umfeld und trägt alle Kosten. Für eine individuelle Betreuung besonders bei schweren Unfällen sorgen die Reha-Beraterinnen und Reha-Berater. Um den Lebensunterhalt der Versicherten zu sichern, unterstützt die BG Verkehr auch finanziell. Das Ziel: die Wiederherstellung der Gesundheit mit allen geeigneten Mitteln. Den Versicherungsschutz finanzieren allein die Arbeitgeberinnen oder Arbeitgeber in Form eines jährlichen Beitrags. Im Gegenzug übernimmt die BG Verkehr die Haftung für Versicherungsfälle.

Kontakt-/ Terminanfrage

×