Gottlieb-Daimler-Straße 5
DE 14974 Ludwigsfelde
Ansprechpartner
Herr Roberto Pareras

Warengruppen

Angebotsspektrum

Soft Skin Werttransporter auf Basis Mercedes-Benz Sprinter

Soft Skin Werttransporter auf Basis Mercedes-Benz Sprinter

Das Fahrzeugkonzept der Apprich Secur® aus Kombination, Vernetzung und Kontrolle kann mit unterschiedlicher IBNS-Systemen umgesetzt werden.

Angebotsspektrum

Gepanzerter Werttransporter auf Basis des Mercedes-Benz Sprinter mit Tiefrahmenfahrgestell

Gepanzerter Werttransporter auf Basis des Mercedes-Benz Sprinter mit Tiefrahmenfahrgestell

Das Fahrzeugkonzept kann in der Sicherheit kundenspezifisch bis zur BR4/PM4 angeboten werden.

Die Apprich Secur® Softwarelösungen bieten die Möglichkeit das Fahrzeug für unterschiedliche Logistikkonzepte einzusetzen, was Flexibilität und Wirtschaftlichkeit deutlich erhöht. Besondere Priorität hat für Apprich Secur® die Kombination aus höchstmöglichem Schutz für das Personal und einer angemessenen Nutzlast für die Werte.

Der Apprich Secur® Standardausbau, basierend auf der bewährten Steuerungskomponenten und der Einbringung der Panzerung mit der Klebetechnologie, garantiert eine Nachhaltigkeit über den Nutzungszeitraum des Fahrzeuges.

Angebotsspektrum

Gepanzerter Werttransporter auf Basis eines LKW

Gepanzerter Werttransporter auf Basis eines LKW

Das Fahrzeugkonzept kann in der Sicherheit kundenspezifisch bis zur BR6/PM6 angeboten werden.

Die Apprich Secur® Softwarelösungen bieten die Möglichkeit das Fahrzeug für unterschiedliche Logistikkonzepte einzusetzen, was Flexibilität und Wirtschaftlichkeit deutlich erhöht. Besondere Priorität hat für Apprich Secur® die Kombination aus höchstmöglichem Schutz für das Personal und einer angemessenen Nutzlast für die Werte.

Der Apprich Secur® Standardausbau, basierend auf der bewährten Steuerungskomponenten und der Einbringung der Panzerung mit der Klebetechnologie, garantiert eine Nachhaltigkeit über den Nutzungszeitraum des Fahrzeuges.

Angebotsspektrum

Gepanzerter Werttransporter auf Basis des Volkswagen Crafter

Gepanzerter Werttransporter auf Basis des Volkswagen Crafter

Das Fahrzeugkonzept kann in der Sicherheit kundenspezifisch bis zur BR6/PM6 angeboten werden.

Die Apprich Secur® Softwarelösungen bieten die Möglichkeit das Fahrzeug für unterschiedliche Logistikkonzepte einzusetzen, was Flexibilität und Wirtschaftlichkeit deutlich erhöht. Besondere Priorität hat für Apprich Secur® die Kombination aus höchstmöglichem Schutz für das Personal und einer angemessenen Nutzlast für die Werte.

Der Apprich Secur® Standardausbau, basierend auf der bewährten Steuerungskomponenten und der Einbringung der Panzerung mit der Klebetechnologie, garantiert eine Nachhaltigkeit über den Nutzungszeitraum des Fahrzeuges.

Angebotsspektrum

Gepanzerter Werttransporter auf Basis des IVECO Daily mit Kofferaufbau

Gepanzerter Werttransporter auf Basis des IVECO Daily mit Kofferaufbau

Das Fahrzeugkonzept kann in der Sicherheit kundenspezifisch bis zur BR6/PM6 angeboten werden.

Die Apprich Secur® Softwarelösungen bieten die Möglichkeit das Fahrzeug für unterschiedliche Logistikkonzepte einzusetzen, was Flexibilität und Wirtschaftlichkeit deutlich erhöht. Besondere Priorität hat für Apprich Secur® die Kombination aus höchstmöglichem Schutz für das Personal und einer angemessenen Nutzlast für die Werte.

Der Apprich Secur® Standardausbau, basierend auf der bewährten Steuerungskomponenten und der Einbringung der Panzerung mit der Klebetechnologie, garantiert eine Nachhaltigkeit über den Nutzungszeitraum des Fahrzeuges.

Angebotsspektrum

Gepanzerter Werttransporter auf Basis des IVECO Daily Kastenwagen

Gepanzerter Werttransporter auf Basis des IVECO Daily Kastenwagen

Das Fahrzeugkonzept kann in der Sicherheit kundenspezifisch bis zur BR6/PM6 angeboten werden.

Die Apprich Secur® Softwarelösungen bieten die Möglichkeit das Fahrzeug für unterschiedliche Logistikkonzepte einzusetzen, was Flexibilität und Wirtschaftlichkeit deutlich erhöht. Besondere Priorität hat für Apprich Secur® die Kombination aus höchstmöglichem Schutz für das Personal und einer angemessenen Nutzlast für die Werte.

Der Apprich Secur® Standardausbau, basierend auf der bewährten Steuerungskomponenten und der Einbringung der Panzerung mit der Klebetechnologie, garantiert eine Nachhaltigkeit über den Nutzungszeitraum des Fahrzeuges.

Angebotsspektrum

Gepanzerter Werttransporter auf Basis des Volkswagen Transporter

Gepanzerter Werttransporter auf Basis des Volkswagen Transporter

Das auf der Messe gezeigte Fahrzeugkonzept ist kundenspezifisch auf den klassischen Geldtransport in Deutschland abgestimmt und erfüllt die Anforderungen der BGR 135 und der BGV C7 vollumfänglich.

Die Apprich Secur® Softwarelösungen bieten die Möglichkeit das Fahrzeug für unterschiedliche Logistikkonzepte einzusetzen, was Flexibilität und Wirtschaftlichkeit deutlich erhöht. Besondere Priorität hat für Apprich Secur® die Kombination aus höchstmöglichem Schutz für das Personal und einer angemessenen Nutzlast für die Werte.

Der Apprich Secur® Standardausbau, basierend auf der bewährten Steuerungskomponenten und der Einbringung der Panzerung mit der Klebetechnologie, garantiert eine Nachhaltigkeit über den Nutzungszeitraum des Fahrzeuges.

Angebotsspektrum

Soft Skin Werttransporter auf Basis Volkswagen Caddy

Soft Skin Werttransporter auf Basis Volkswagen Caddy

Das Fahrzeugkonzept der Apprich Secur® aus Kombination, Vernetzung und Kontrolle kann mit unterschiedlicher IBNS-Systemen umgesetzt werden.

Angebotsspektrum

Gepanzerter Werttransporter auf Basis des Mercedes-Benz Sprinter

Gepanzerter Werttransporter auf Basis des Mercedes-Benz Sprinter

Das auf der Messe gezeigte Fahrzeugkonzept ist kundenspezifisch auf den klassischen Geldtransport in Deutschland abgestimmt und erfüllt die Anforderungen der BGR 135 und der BGV C7 vollumfänglich.

Die Apprich Secur® Softwarelösungen bieten die Möglichkeit das Fahrzeug für unterschiedliche Logistikkonzepte einzusetzen, was Flexibilität und Wirtschaftlichkeit deutlich erhöht. Besondere Priorität hat für Apprich Secur® die Kombination aus höchstmöglichem Schutz für das Personal und einer angemessenen Nutzlast für die Werte.

Der Apprich Secur® Standardausbau, basierend auf der bewährten Steuerungskomponenten und der Einbringung der Panzerung mit der Klebetechnologie, garantiert eine Nachhaltigkeit über den Nutzungszeitraum des Fahrzeuges.

Unternehmensnews

Rückblick auf die ESTA Konferenz 2016

Rückblick auf die ESTA Konferenz 2016

Vom 22. Bis 24. Mai fand im spanischen Marbella die diesjährige ESTA Konferenz statt. Der Fokus lag diesmal auf den Anforderungen von Handel und Banken an die Geld- und Wertdienstleister. Entgegen den letzten Publikationen, ist nach Ausführungen der EZB die Menge des Bargeldes in der Eurozone unverändert hoch und das Volumen wächst sogar. Der perspektivische Wegfall des 500 Euroscheins und die schwindende Akzeptanz für die Ein- und Zwei- Centmünze waren daneben nur zwei der Themen, die sich unmittelbar mit der Entwicklung des Geldes beschäftigen.

Wie immer war auch die Apprich Secur GmbH auf der Konferenz vertreten um die aktuellen Entwicklung zu erfahren. Neben Vertretern der Europäischen Zentralbank, der Europäischen Kommission und des nationalen Zentralbanken waren zum ersten Mal auch hochrangige Vertreter der großen Handelsunternehmen und -verbände dabei um deren Positionen zu präsentieren.

Die Konferenz kam zu dem positiven Resümee, dass es auch in dem kommenden Jahren eine stabile Bargeldentwicklung geben wird, sich die Akteure den wandelnden Anforderungen stellen müssen. Mehr Effizienz und hohe Flexibilität sind die Punkte, bei denen besonders innovative Unternehmen wie die Apprich Secur GmbH die Wertdienstleister unterstützen können.

So wird die Apprich Secur GmbH auf der Security in Essen (27.09. – 30.09.2016) dazu Lösungskonzepte vorstellen. Diese zeigen, wie es möglich ist, unterschiedliche IBNS System in einem Fahrzeug sinnvoll zu kombinieren und wie man die Abläufe für das Personal so effizient wie möglich gestalten kann.

Wir freuen uns schon heute auf Ihren Besuch bei uns am Stand in der Halle 6!

Unternehmensprofil

Europaweit zählt die Apprich Secur® GmbH zu den Marktführern bei der Entwicklung und Herstellung von Geld- und Werttransportern. Die breite Aufstellung bedingt eine hohe Fertigungstiefe und ausgeprägte Innovationskraft. Vom ungepanzerten (Soft Skin) Fahrzeug über den klassischen Wertetransporter bis hin zum gepanzerten LKW bietet die Apprich Secur® GmbH für jeden Anwendungszweck das passende Fahrzeug.

Die Stärken der Apprich Secur® GmbH sind visionäre Konzepte mit dem Fokus auf kunden-individuelle Lösungen und dem erfahrenen Blick für Feinheiten.

Im Bereich der ungepanzerten Soft Skin Fahrzeuge zählt die Apprich Secur® GmbH zu den Innovationstreibern der Branche. Intelligente Zugangssysteme, zum Beispiel über Biometrie, gehören seit vielen Jahren zum Portfolio, genau wie die Integration diverser IBNS Systeme in den Fahrzeugen.

Die Apprich Secur GmbH bekennt sich zu seiner sozialen Verantwortung. Diese Grundwerte wurden im Sozial- und Ethikkodex festgehalten, zu deren Einhaltung alle Mitarbeiter und Geschäftspartner der Apprich Secur GmbH verpflichtet sind.

Die Kombination aus Tradition und Fortschritt sowie unser Engagement bieten eine sichere Basis für die Zukunft Ihres Erfolges. Nehmen Sie uns beim Wort:

WHEREVER YOU NEED SECURITY IN EXCELLENCE