21.06.2018

TELEKOM SECURITY

Die Gesellschaft des 21. Jahrhunderts ist auf dem besten Weg hin zu einem neuen Lebens- und Arbeitsmodell, in dem alles und jeder vernetzt ist. IT-Anwendungen arbeiten aus der Cloud heraus; Maschinen kommunizieren autonom miteinander; Unternehmens- und Verwaltungs-Apps bieten Kunden und Bürgern Komfort via Smartphone. Das Internet und die mobile Kommunikation spielen eine zentrale Rolle; Künstliche Intelligenz gewinnt immer mehr an Bedeutung.

In diesem Umfeld der fortschreitenden Digitalisierung hat Sicherheit oberste Priorität. Die Telekom registriert täglich fast sechs Millionen Cyber-Attacken auf Netzwerkinfrastruktur und IT-Systeme! Und die zunehmende Qualität dieser Angriffe ist weitaus gefährlicher als ihre bloße Masse. Diese vernetzte Welt ist verwundbar und reagiert manchmal verunsichert - was zeigt, dass die Existenz von Unternehmen und die Sicherheit der Verwaltung ebenfalls gefährdet sind. Mit ihren leistungsstarken Netzen und Rechenzentren gehört die Deutsche Telekom zu den führenden Dienstleistern in Europa und sieht es als ihre Pflicht an, die Daten und Prozesse ihrer Kunden so genauso effektiv zu schützen, wie ihre eigenen - weltweit.

Deshalb müssen Sicherheit und Datenschutz von Anfang an fester Bestandteil moderner IT- und Telekommunikationslösungen sein: Sicherheit per Design. Aus diesem Grund hat die Deutsche Telekom ihre seit mehr als 20 Jahren bestehende Sicherheitsexpertise in der zum 1. Januar 2017 gestarteten Geschäftseinheit Telekom Security gebündelt. Über 1.200 Sicherheitsexperten sollen die Entwicklung neuer Produkte strategisch vorantreiben. Ein elementarer Baustein ist der Prozess, Sicherheitsinnovationen von Startups zu übernehmen und deren Entwicklung bis zur Marktreife zu beschleunigen.

Angesichts der Bedrohungslage liegt der Fokus der Telekom Security auf einem vertrauensvollen Gedanken- und Erfahrungsaustausch zwischen Experten und Management, der die Grenzen von Unternehmen und Branchen überschreitet.

Die Lösung? - Magenta Security!

Magenta Security Lösungen bilden das umfassende Produkt- und Lösungsportfolio von Telekom Security. Die Gründung der neuen Einheit hat die Effektivität und Effizienz der externen und internen Sicherheitsdienste des Konzerns erhöht. Die Telekom will die Marktführerschaft im IT- und Telekommunikationsbereich in Deutschland ausbauen und bis 2020 zu den Marktführern in Europa gehören. Die von Telekom Security angebotenen Dienste erfolgen weltweit im Einklang mit dem konzerneigenen Netz von Daten- und Sicherheitszentren.

Deutsche Telekom AG

Corporate Communications

Tel.: 0228 181 – 49494

E-Mail: medien@telekom.de

Weitere Informationen für Medienvertreter:

www.telekom.com/medien

www.telekom.com/fotos

www.twitter.com/deutschetelekom

www.facebook.com/deutschetelekom

www.telekom.com/blog

www.youtube.com/deutschetelekom

www.instagram.com/deutschetelekom

 Über die Deutsche Telekom: https://www.telekom.com/konzernprofil

Über T-Systems: T-Systems Unternehmensprofil