Smart Security Gebäude macht digitale Lösungen zur Gefahrenabwehr live erlebbar
Musterhaus, smart security, Einbruch, Push-Nachrichten, BHE Bundesverband Sicherheitstechnik
26.09.2016

Smart Security Gebäude macht digitale Lösungen zur Gefahrenabwehr live erlebbar

Wie kann sich ein Gebäude schützen, wenn es brennt oder eingebrochen wird? Besucher erleben auf der security essen – interaktiv und direkt vor Ort – in einem Musterhaus in Halle 7 das gesamte Leistungsspektrum von smart security.

Traditionell ist die security essen die Bühne für Innovationen. Zahlreiche Aussteller nutzen die Messe, um ihre Neuheiten dem Fachpublikum vorzustellen. Ein deutlicher Innovationstreiber ist hierbei der Trend smart security, der die vernetzte Sicherheit in privaten und industriellen Gebäuden umfasst.

Gemeinsam mit dem BHE Bundesverband Sicherheitstechnik präsentiert die Messe Essen in einer aufwendigen Sonderpräsentation smarte Sicherheitslösungen für private und gewerbliche Neu- und Bestandsbauten. In einem smarten Mustergebäude in Halle 7 werden Szenarien aus dem privaten und gewerblichen Bereich auf der dazugehörigen Technik abgebildet.

Zum Beispiel warnt das Haus bei Einbruchversuchen die Bewohner mit Push-Nachrichten an ihre Mobilgeräte. Automatisch aktivierte Flashlights erhöhen die Entdeckungsgefahr des Einbrechers und provozieren einen Abbruch. Zeitgleich dokumentieren durch Bewegungsmelder aktivierte Kameras den Vorgang. In einer anderen Gefahrensituation registrieren Sensoren gefährliche Luftmischungen oder Brände in Büroräumen und regulieren automatisiert Türen sowie Fenster. Parallel werden an die Smartphones der Mitarbeiter Notfallpläne ausgegeben, die beim Verlassen des Gebäudes unterstützen.

Beide Szenarien demonstrieren: Smarte Technik verschafft im Ernstfall wertvolle Minuten und hilft dabei, größere Schäden von Mensch und Eigentum abzuwenden.

Halle 7 / Standnummer: 7D04

Führungstermine:
Dienstag: 12 und 15 Uhr
Mittwoch und Donnerstag: jeweils 10, 12, 14, 16 Uhr
Freitag: 11 Uhr

Weitere Infos zum Programm

 

Zur Newsübersicht