security essen: 
		The_Security_Event_2020

Der britische Messe-Veranstalter Western Business Exhibitions (WBE) kooperiert seit 2019 anlässlich seiner Sicherheitsmesse „The Security Event“ mit der Messe Essen. Nach einer äußerst erfolgreichen Auftaktveranstaltung in 2019 wird das Security Event vom 28. bis 30. April 2020 wieder im National Exhibition Centre (NEC) in Birmingham stattfinden. Ziel der Zusammenarbeit ist es, der europäischen Sicherheitswirtschaft eine umfassende Plattform für Geschäfte in Großbritannien zu bieten.

Im Mittelpunkt steht die Vernetzung von Ausstellern, Fachhandwerkern und Anwendern. „The Security Event – powered by Security Essen“ wird über hundert der weltweit führenden Sicherheitsmarken versammeln, darunter die neun wichtigsten Akteure der Branche.

Die zweite Ausgabe von „The Security Event – powered by Security Essen“ wird im NEC in Birmingham parallel zu drei erfolgreichen und etablierten Messen aus dem WBE-Portfolio stattfinden: dem „Health & Safety Event“, dem „Fire Safety Event“ und dem „Facilities Event“. An den drei Veranstaltungstagen wird das Security Event mehr als 6.000 Besucher anziehen, denen ein maßgeschneidertes Rahmenprogramm und umfassende Networking-Möglichkeiten geboten werden.

Weitere Infos

Torben Brinkmann

Torben Brinkmann

Teamleiter Auslandsmessen
  • +49 (0)201 72 44-720
  • +49 (0)201 72 44-513
  • E-Mail
Lei Zhang

Lei Zhang

Internationaler Ausstellungsmanager
  • +49 (0)201 72 44-727
  • +49 (0)201 72 44-513
  • E-Mail