Hochkarätiger Kongress zur Cyber Security

Hackerangriffe sind derzeit in allen Medien präsent: Allein in Deutschland verursachen Cyber-Attacken auf deutsche Unternehmen jährlich eine Schadenssumme von rund 13 Milliarden Euro – Tendenz steigend. Auf diese Entwicklung reagiert die security essen und reserviert mit der neuen Halle 8 erstmals eine eigene Halle für die Themen Cyber-Security und Wirtschaftsschutz. Begleitet wird das Themenfeld durch einen viertägigen, hochkarätigen Fachkongress gemeinsam mit dem BSI Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik und dem BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V..

Konferiert werden anwenderbezogene, zukunftsorientierte Themen. Diese reichen von "Connected Building – Sicherheit im Gebäude" bis hin zu "Smart Cities", Biometrie und Fingerscans.

Chancen & Risiken von Cyber Security

  • Smart Cities
  • KRITIS
  • IT Sicherheit auf Computern
  • Herstellerübergreifende Lösungen in der Cloud
  • Cloud Services

Connected Building – Sicherheit im Gebäude der Zukunft

  • Smart Metering
  • IOT
  • Schnittstellenabsicherung
  • Dynamische Fluchtwegsteuerung
  • Biometrie

Zugang, Zutritt, Zugriff – Möglichkeiten der Identifikation

  • Bluetooth / NFC (drahtlose Technologien)
  • Biometrie
  • Kryptografie

Seien Sie unser Referent

Gesucht werden: Experten, Querdenker und Entwickler aus einem der genannten Schwerpunktthemen, die Interesse haben, sich mit einem Vortrag an der Konferenz zu beteiligen. Bitte reichen Sie uns eine Kurzfassung im Umfang von einer DIN-A4 Seite ein.

Julia Jacob

Julia Jacob

Projektleiterin
  • +49 (0)201 72 44-524
  • +49 (0)201 72 44-513
  • E-Mail