Mündelheimer Weg 9
DE 40472 Düsseldorf
Ansprechpartner
Herr Bernd Franke
  • +49 211 5422 1090
  • +49 211 5422 1091
  • E-Mail
Produkte und Messeneuheiten

Biometrie-Anwendung öffnet Türen

Biometrie-Anwendung öffnet Türen
Neuheit

Die einzigartige Kombination von elektronischem Türgriff und einer biometrischen Gesichtserkennung führt zu einer neuen eleganten Lösung im Zutrittsbereich, die erstmals präsentiert wird. Beide Komponenten werden in Deutschland gefertigt. Die Lösung besteht aus mindestens drei Komponenten, dem Terminal zur Gesichtserkennung, einem Funkmodul und einem elektronischen Türgriff.

Die Gesichtserkennung wird automatisch ausgelöst und nach einem Datenbankabgleich bei Berechtigung die Freigabe zur Öffnung ausgegeben. Die Daten werden vom Onlinemodul ausgewertet und ein Signal zur Türöffnung an den Türgriff übertragen. Dieser gesamte Vorgang wird in Sekundenschnelle ausgeführt. Selbstverständlich kann das Schließsystem auf beliebig viele Stationen ausgebaut und durch weitere Funktionalitäten ergänzt werden. Diese Technik kann in öffentlichen Umgebungen wie Schulen, Krankenhäusern oder Behörden ebenso Anwendung finden, wie in privaten Unternehmen. Die Personen im Innern können die Tür jederzeit öffnen, von außen kann man die Tür aber nur nach vorheriger Berechtigung öffnen. Somit können potentielle Attentäter nicht in den Raum kommen. Letztendlich kann die Technik überall eingesetzt werden, wo der Zutritt zu einem Raum, einer Etage oder einem Gebäude abgesichert werden soll. 

In einem zweiten Schwerpunkt stellt Unitronic zusammen mit ihrem Schwesterunternehmen IDESCO Oy, einen neuen Bluetooth Low Energy Leser und verschiedene weitere neue RFID Leser vor. Hierzu gehören Pinpad-Leser mit taktilen Tasten und großflächiger LED-Anzeige ebenso wie ein HF-Leser im Gira 55 Standard Design. Die Leser-Hardware zeichnet sich besonders durch aktuelle Sicherheitstechnik wie beispielsweise MIFARE DESFire oder LEGIC Prime oder Advant, modernste Schnittstellentechnik wie OSDP V2 und natürlich immer durch höchste mechanische Belastbarkeit und Schutzklasse IP67 aus.

Angebotsspektrum

Biometrische Zutrittslösung - Bluetooth Low Energy BLE Leser - RFID Leser - NFC

Biometrische Zutrittslösung - Bluetooth Low Energy BLE Leser - RFID Leser - NFC

Unser Angebotsspektrum umfasst aktuelle Hightech-Produkte für die Bereiche Sicherheits- und Zutrittstechnik und lässt sich in drei Bereiche gliedern:

·        Biometrische Gesichtserkennung

·        Elektronische Türgriffe

·        RFID Leser für alle Einsatzbereiche und Frequenzen

Einzigartige Lösungen ergeben sich durch die Kombination der individuell aufeinander abgestimmten Elemente. Sowohl das Terminal zur Gesichtserkennung wie auch der elektronische Türgriff können lokal, d.h. im standalone Betrieb oder vernetzt eingesetzt werden. Erst die Kombination beider Elemente führt zu einer einzigartigen Zutrittslösung, bei der eine Tür nur nach dem Erkennen eines registrierten Gesichtes geöffnet werden kann.

Unsere RFID Leser sind für die härtesten Einsatzfälle konzipiert und bieten üblicherweise IP67 und einen Temperaturbereich von -40°C bis +55°C. Selbstverständlich werden aktuelle Sicherheitstechnologien der unterschiedlichen Chiphersteller verbaut. Ebenso werden etablierte und neue Schnittstellenstandards wie z.B. OSDP V2 unterstützt. Einige der letzten Erweiterungen des Produktportfolios sind z.B.:

·        HF-Leser mit integriertem Display

         ermöglicht grafische Rückmeldung für den Anwender

·       PIN-Pad HF-Leser mit taktilen Tasten und großflächiger LED Anzeige

         nicht nur, aber auch zur Unterstützung behinderter Personen

·        Innenraum Unterputzleser im GIRA 55 Standard Gehäuse

         zur Erweiterung der Smart Home Funktionalität

·        Bluetooth Low Energy Leser

         für mobile Anwendungen