Paxton House, Home Farm Road
GB Brighton BN1 9HU
Ansprechpartner
Frau Trish Bambury
Unternehmensnews

Paxton stellt sein Gebäudeintelligenzsystem Paxton10 vor

Paxton stellt sein Gebäudeintelligenzsystem Paxton10 vor

Mit dem Start seines  integrierten Gebäudeintelligenzsystems Paxton10 auf der Security Essen 2016 bringt das Unternehmen seine über 30-jährige  Erfahrung in der Sicherheitsbranche in das Gebäudemanagement ein.

Paxton10 ist eine Lösung für Zutrittskontrolle, IP-Videomanagement und Gebäudeautomation zur Optimierung des Gebäudemanagements. Unter Verwendung herkömmlicher RFID-Transponder oder intelligenter Bluetoothgeräte bietet das System leistungsfähige Funktionen, um  für einzelne Personen oder  Personengruppen bestimmte Berechtigungen zu erteilen. Es arbeitet in Verbindung mit allen Arten von IP-Kameras, um sowohl die Live-Betrachtung als auch die Aufzeichnung von Videomaterial zu ermöglichen. Das System wird mittels einer sehr intuitiven Web-Oberfläche  verwaltet, mit dem Vorteil, daß keine spezielle Software installiert und aktualisiert werden muß. Gegenwärtig wird Gebäudeautomation über Trigger und Aktionen sowie  I/ O-Controller realisiert. Das System ist zukunftsorientiert konzipiert; zusätzliche Funktionen werden nach und nach eingeführt,  um ein hohes Maß an Kontrolle über Beleuchtung, Heizung, Klimaanlage, Einbruch- und Feuermelder, um  maximale Effizienz zu gewährleisten sowie Kosten- und Zeiteinsparungen zu verbessern.

Die Markteinführung erfolgt als Reaktion auf die sich entwickelnden Perspektiven innerhalb der Sicherheitsbranche. Als elegante und einfache Lösung konzipiert, ist das System für Projekte aller Größenordnungen geeignet, vom kleinen Gewerbe bi s zu einem   großen Universitätscampus.

Gareth O'Hara, Geschäftsführer der Paxton GmbH erklärt:  „Die Technologiefortschritte haben eine wachsende Nachfrage nach Systemen bewirkt, die für mehr Bequemlichkeit  und Energieeffizienz mit anderen Gebäudesystemen, wie z.B. Beleuchtung und Heizung bewirken.

Dies alles mündete darin, Paxton10 zu entwickeln, das erste System mit Cross-Plattform-Funktionalität in einem einzigen Paket, das für alle Arten von Gebäuden praktisch und kostengünstig ist."

Die Besucher des Paxton Stands 2C26 in Halle 2.0 erhalten eine vollständige Demonstration des neuen Systems und können zudem dessen Möglichkeiten mit  demTeam des Unternehmens erörtern. Weiterhin werden Anmeldungen zu den kostenlosen, eintägigen technischen Workshops über Paxton10 entgegengenommen.

Das Paxton10 Errichtertraining und die halbtägigen Verkaufsseminare liefern das grundlegende Wissen zur Installation und Vertrieb des Systems, was wiederum den Teilnehmern ermöglicht, mit dieser durchschlagenden Lösung mehr Umsatz zu generieren.

Nach abgeschlossenem Training  können die Errichter von dem Paxton10 Partner-Programm profitieren, einem Treueprogramm, das dem teilnehmenden Unternehmen proaktive Vertriebsaktivitäten für Paxton10 Produkte belohnt und Anreize bietet. Das dreistufige Programm bietet jeweils unterschiedliche Rabattierung und damit verbundene Anforderungen.

Paxton10 Produkte sind mit Lieferung am nächsten Tag erhältlich sobald die kostenlose, eintägige Errichterschulung  absolviert wurde. Die Bestellung läßt sich online verfolgen, so dass der Status der Sendung jederzeit überprüft werden kann.

Um mehr über Paxton10 zu erfahren, besuchen Sie bitte Paxton auf der Security 2016 in Essen, Stand 2C26, Halle 2.0, oder gehen Sie auf www.paxton10.com.

Unternehmensprofil

Die Paxton GmbH ist die deutsche Niederlassung der Paxton Gruppe. Paxton ist europaweit führend in der Entwicklung und Herstellung von IP- Zutrittskontroll-Systemen, Türsprechanlagen und Gebäudeintelligenz und blickt auf mehr als 30 Jahre Erfahrung zurück.

Bereits seit 1999 ist Paxton in Deutschland, Österreich und der Schweiz präsent, im Jahr 2013 wurde folgerichtig die Paxton Access GmbH gegründet.

Zielsetzung der Paxton Access GmbH ist der konsequente Ausbau der Marktpräsenz in der DACH-Region, nicht zuletzt um die Qualität der Kundenbetreuung und den technischen Support permanent auszubauen und zu verbessern.

Zentrum unseres gesamten Tuns waren und sind Grundwerte wie Einfachheit, höchste Qualität und offener Umgang mit Kunden und Lieferanten.

Unsere Produkte nutzen die neueste Technologie und bieten leistungsstarke, aber dennoch leicht installier- und anwendbare Lösungen an.

Unsere Systeme sind idealerweise für das mittlere Marktsegment (wie Bildung, Gesundheitswesen, Einzelhandel, Freizeit, gewerblicher und öffentlicher Sektor) ausgerichtet und bieten umfassende Lösungen für eine breite Palette von Standorten und Anforderungen. Derzeit werden weltweit rund 25.000 Gebäude pro Jahr durch Paxton gesichert.

Die Paxton Access Ltd hat sowohl den Verwaltungssitz als auch die Fertigungsstätten in Brighton, Großbritannien. Es wird ausschließlich in Europa gefertigt und von dort weltweit in über 60 Länder exportiert.

Unser Team wird ständig international erweitert und wir beschäftigen derzeit weltweit mehr als 270 Mitarbeiter an 12 Standorten mit Niederlassungen in Großbritannien, Deutschland, USA, Frankreich, Südafrika, VAE und Benelux.