In der Aue 41
DE 14480 Postdam
Ansprechpartner
Herr Frederik Hamburg

Unternehmensprofil

Der OSS-Association e.V. ist ein Zusammenschluss von Herstellerunternehmen für Sicherheitstechnik, der sich mit Standardisierungsfragen für die damit verbundenen Systeme befasst und wurde 2015 gegründet. Die Abkürzung OSS steht für „Open Security Standards“.
 
Der erste Standard, der aus dieser Zusammenarbeit entstand ist der OSS-SO für Elektronische Offline-Schließsysteme, wie Zylinder und Beschläge, die ihre bisherigen mechanischen Gegenstücke obsolet machen und den Markt in den letzten Jahren im Sturm erobert haben. Der Zusatz SO bei OSS-SO steht daher für „Standard Offline“.
 
OSS-SO ermöglicht es Hardwarekomponenten verschiedener Hersteller in einem System zu kombinieren und somit ein Maximum an Freiheit bei gleichzeitiger Sicherstellung der Interoperabilität.
 
Standards entstehen, wachsen und bestehen jedoch nur, wenn sie vom Markt akzeptiert werden. Zu diesem gehören jedoch nicht nur die Hersteller, sondern in erster Linie die Anwender und Experten der Branche.