Teslastr. 2
DE 74670 Forchtenberg
Ansprechpartner
Herr Bastian Fröhlich
  • (0794) 791 50-0
  • (0794) 791 50-50
  • E-Mail
Angebotsspektrum

Seminare

Seminare

 Seminar „Grundlagen der Elektrotechnik für Nichtelektriker “

Termin: Mo 12.09.2016 - Di 13.09.2016
Termin: Mo 21.11.2016 - Di 22.11.2016

 

Seminar „Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten Grundlagenseminar“

Termin: Di 04.10.2016

 

EMV-Seminar: „Störungssicherer Aufbau elektronischer Schaltungen“

Termin: Mi 21.09.2016

 

„Shakerschulung: Schwingprüfungen/Anlagen“

Termin: Mi 14.09.2016 bis Fr 16.09.2016

 

Seminar „EMV von Geräten und Systemen"

Termin: Mi 28.09.2016

 

Seminar „CE-Kennzeichnung praxisgerecht und effizient“

Termin: Do 06.10.2016

 

Praxisseminar „Effektive Entstörung von Schaltnetzteilen“

Termin: Di 11.10.2016
Termin: Mi 12.10.2016

 

Seminar „Umweltsimulationsprüfungen zur Sicherstellung von Produktqualität“

Termin: Do 13.10.2016

 

Seminar „ESD-Fachkraft/ ESD-Grundlagen“

Termin: Di 18.10.2016

 

Seminar „Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten Aufbauseminar“

Termin: Di 25.10.2016

 

Workshop „Risikobeurteilungen/Risikoanalysen erstellen“

Termin: D0 03.11.2016

 

Gedächtnisseminar „Der große Gehirntrainer“

Termin: Di 08.11.2016

 

Seminar „Chefin werden ist nicht schwer, Chefin sein dagegen sehr - Umgang mt Rollenerwartungen an Frauen in Führungspositionen “

Termin: Do 10.11.2016

 

Seminar „Elektrische Sicherheit von Produkten“

Termin: Mi 16.11.2016

 

Seminar „Train the Trainer“

Termin: Mo 28.11. - Di 29.11.2016

 

EMV-Problematik bei Schaltnetzteilen

Termin 1: Do 23.02.2017

Termin 2: Do 22.06.2017

 

Gedächtnisseminar „Der große Gehirntrainer"

Termin 1: Di, 28.03.2017

Termin 2: Di, 27.06.2017

Termin 3: Mi, 11.10.2017

 

Zeit- und Energiemanagement

Termin: 05.04.2017

 

Umweltsimulationsprüfungen Grundlagen

Termin 1: Do 06.04.2017

Termin 2: Do 21.09.2017

 

Shaker-Schulung – Schwingprüfungen/Anlagen

Termin: Di 25.04.-Do 27.04.2017

 

Didaktik-Seminar für Ausbilder

Termin 1: Mi 03.05. - Do 04.05.2017

Termin 2: Di 04.07. - Mi 05.07.2017

 

Organisationsintelligenz: „Was wird denn hier gespielt?"

Termin: Do 11.05.2017

 

Grundlagen der Elektrotechnik für Nichtelektriker

Termin 1: Di 16.05. - Mi 17.05.2017

Termin 2: Di 11.07. - Mi 12.07.2017

Termin 3: Di 19.09. - Mi 20.09.2017

Termin 4: Di 21.11. - Mi 22.11.2017

 

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.kriwan-testzentrum.de/akademie.html

Angebotsspektrum

Prüfungen und Zertifizierung Brandmeldetechnikprodukte

Prüfungen und Zertifizierung Brandmeldetechnikprodukte

Wir bieten Ihnen für die Prüfung, das Inverkehrbingen (Zertifizierung) und die CE-Kennzeichnung nach EU-Bauproduktenverordnung VO (EU) 305/2011 und Landesbauordnungen einen umfassenden Service im Bereich Brandmeldetechnik an.

 

Geräte der Brandmeldetechnik

- EN 54-2              Brandmelderzentralen

- EN 54-3              Feueralarmeinrichtungen - Akustische

                              Signalgeber

- EN 54-4              Energieversorgung

- EN 54-5              Wärmemelder

- EN 54-7              Rauchmelder

- EN 54-11            Handfeuermelder

- EN 54-13            Kompatibilität von Systembestandteilen

- EN 54-17            Kurzschlussisolator

- EN 54-18            Eingangs-/ Ausgangsgeräte

- EN 54-25            Bestandteile, die Hochfrequenz-Verbindungen

                              nutzen

- EN 54-29            Mehrfachsensor-Brandmelder (Rauch-Wärme)

 

Rauchwarnmelder

- EN 14604           Rauchwarnmelder

- vfdb 14-01          Zusatzanforderungen an Rauchwarnmelder

                              / Q-Label

- 2544/09.15        TÜV Rheinland Level 1 - Zusatzanforderungen an

                             Rauchwarnmelder 

- Q2428                TÜV Rheinland Level 2 - Zusatzanforderungen an

                             Rauchwarnmelder 

- TN0209              TÜV Nord - Zusatzanforderungen an

                             Rauchwarnmelder 

- QS                      Quality Checks (Smart, Standard und Premium)

 

Feststellanlagen

- EN 14637          Elektrisch gesteuerte Feststellanlagen für

                            Feuer-/Rauchschutztüren

- DIBt 09/15         Allgemeine Anforderungen und Prüfgrundlagen

                             für das Zulassungsverfahren von Feststellanlagen

- Z-6.5-...             Feststellanlagen

- Z-6.7-...              Spezielle Feststellanlagen

- Z-6.51-...            Feuerwiederstandsfähige Abschlüsse besonderer

                              Bauart

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen

- prEN 12101-9    Rauch- u. Wärmefreihaltung: Steuerungstafeln

- EN 12101-10     Rauch- u. Wärmefreihaltung: Energieversorgung

- Z-78.6               Rauchauslöseeinrichtungen/Steuerungen

- Z-78-12             Aufzugsschacht-Entrauchungssysteme

 

Türschließer

- EN 1154             Türschließmittel mit kontrolliertem Schließablauf

- EN 1155             Elektrisch betriebene Feststellvorrichtungen für

                             Drehflügeltüren

- EN 1158             Schließfolgeregler

Sowie Prüfungen nach weiteren Spezifikationen (Siehe Akkreditierungsurkunde: http://www.kriwan-testzentrum.de/fileadmin/media/downloads/akkreditierung/PL-12091-01-00_komplett.pdf)

 

Angebotsspektrum

Elektrische Sicherheit

Elektrische Sicherheit

Wir führen für Sie erforderliche Prüfungen der elektrischen Sicherheit, als Grundlage für ihre CE-Kennzeichnung und weitere Konformitätsbewertungen, durch.

 

Sicherheitsanforderungen an die Produkte sind u.a. beschrieben in:

- DIN EN 60950-1

- Einrichtungen der Informationstechnik - Sicherheit
  DIN EN 60335-1

- Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke
  DIN EN 60065

- Audio-, Video- und ähnliche elektronische Geräte - Sicherheitsanforderungen
  DIN EN 61010-1

- Sicherheitsbestimmungen für elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte
  DIN EN 60204-1

- Sicherheit von Maschinen - Elektrische Ausrüstung von Maschinen

 


Andere Prüfungen in diesem Bereich sind: 

- Isolations- und Schutzleiterwiderstand
- Hochspannung
- Erwärmung mit diversen AC- und DC-Lasten
- Zug- und Druck
- Glühdraht und Nadelflammprüfung
- mechanische Belastungen, freier Fall

 

Angebotsspektrum

EMV (Elektromagnetische Verträglichkeit)

EMV (Elektromagnetische Verträglichkeit)

In unserem modern ausgestatteten EMV-Labor führen wir für unsere Kunden EMV-Messungen nach internationalen Standards (IEC-, ISO-, EN- CISPR-Normen) und OEM-Spezifikationen durch.

 

Nachfolgend einige Beispiele unserer Möglichkeiten.

- Automotivekomponenten (12 V und 24 V Bordnetz)
  z.B. ISO 11452-x; ISO 7637-x

- Bahnkomponenten z.B. EN 50155 und EN 50121-3-2

- Brandmeldetechnik z.B. EN 50130-4 und EN 54-25

- Industrieprodukte z.B. Fachgrundnorm EN 61000-6-1 bis -6-4

- Medizinprodukte z.B. EN 60601-1-2

- Schiff- und Offshore z.B. EN 60945 (ABS, BV, DNV, GL, …)
 

Für das Inverkehrbringen Ihrer Produkte und die CE-Kennzeichnung führen wir Prüfungen nach der EMV-Richtlinie (2004/108/EG) für Sie durch.

Angebotsspektrum

Umweltsimulation

Umweltsimulation

In unserem modern ausgestatteten Labor für Umweltsimulation führen wir Prüfungen nach internationalen Standards und nach OEM-Spezifikationen durch und unterstützen Sie bei der Optimierung Ihrer Produkte.

 

Unser Produktportfolio deckt den Bereich von einzelnen Prüfungen bis hin zu kompletten Validierungen ab (z. B. Automotive oder Brandmeldetechnik-Produkte).

 

Nachfolgend einige Beispiele unserer Leistungsvielfallt:

- Vibration und mechanischer Schock einschließlich Klimaüberlagerung
- Klimaprüfungen -70°C bis +300°C
- Korrosionsprüfungen mit Salznebel und Schadgasen
- Chemische Beständigkeit / Medienbeständigkeit z.B. nach ISO 16750-5
- Sonnensimulation z.B. nach DIN 75220 und EN 60068-2-5
- Schwallwasser und Eiswassertauchprüfung
- Temperaturschock in Luft und in Flüssigkeiten
- IP-Schutzart nach EN 60529, ISO 20653
- Betauungsprüfung (K-15 aus LV 124)
- Brennbarkeitsprüfung z.B. nach FMVSS 302 und EN 60695-2-10
- Steinschlagprüfung nach DIN EN ISO 20567-1 (M-02 aus LV 124)

Unternehmensprofil

Das seit 1997 bestehende KRIWAN Testzentrum ist eigenständig, unabhängig und ein in Privatbesitz geführtes Unternehmen. KRIWAN Testzentrum ist als Prüflaboratorium (D-PL-12091-01-00) und als Produktzertifizierungsstelle ( D-ZE-12091-01-00) von der Deutschen Akkreditierungsstelle DAkkS akkreditiert. Weiterhin ist es eine vom DIBt Notifizierte Stelle (NB 1772) für Bauprodukte sowie anerkannte Stelle nach der Landesbauordnung (BWU33).

In den einzelne Fachbereichen Umweltsimulation, Elektromagnetische Verträglichkeit, Brandmeldetechnik, Elektrische Sicherheit, Werkstoffprüfung, Automatisierung und Software stehen Entwicklern und Herstellern Fachpersonal sowie modernste Messplätze mit kurzen Rüstzeiten, vollautomatischem Prüfablauf und schnell vorliegender Prüfdokumentation zur Verfügung.

Die seit 2014 bestehende KRIWAN Akademie bietet Seminare insbesondere im technischen Bereich an. Das Seminarangebot orientiert sich dabei am Weiterbildungsbedarf von Ingenieuren, Technikern, Qualitätsverantwortlichen, Entwicklern und Konstrukteuren aber auch an kaufmännische Mitarbeiter in Schnittstellenfunktionen. KRIWAN Testzentrum ist unter anderem Mitglied bei CERTALARM und dem Forum Brandrauchprävention vfdb.