Oberwallstraße 24
DE 10117 Berlin
Ansprechpartner
Herr Josef Waclaw
Produkte und Messeneuheiten

ViPNet im UAV-Bereich

ViPNet im UAV-Bereich
Neuheit

Sichere, verschlüsselte Live-Videoübertragung von Drohnen für Spezialeinsatzkräfte: Mit der Military-Grade Software-Verschlüsselungslösung von Infotecs kann die Live-Videodatenübertragung über das LTE 4G Mobilfunknetz beziehungsweise WLAN zwischen einer Drohne und einer Bodenstation verschlüsselt werden.

Dabei erfolgt die Videoverschlüsselung Ende-zu-Ende über das AES-256-Verschlüsselungsverfahren. Ein unberechtigtes Abgreifen der Videobilder und Publizieren über soziale Medien wird dadurch verhindert. Die ViPNet IT-Sicherheitslösungen gelten als hochsicher (Military Grade), weil die Technologie ein symmetrisches Schlüsselmanagement verwendet. Man-in-the-Middle-Angriffe sind dadurch ausgeschlossen.

Der Schutz der übertragenen Drohnen-Videodaten ist vor allem im Sicherheits- und Überwachungsbereich (beispielsweise bei der Observation beziehungsweise zur frühzeitigen Erkennung von möglichen Gefahrenlagen oder Anschlägen) sowie bei kritischen Infrastrukturen dringend notwendig.

Mithilfe der ViPNet Verschlüsselungstechnologie können nur berechtigte Personen wie beispielsweise die Einsatzleitzentrale beziehungsweise die Spezialkräfte am Boden auf die durch die Drohne bereitgestellten Informationen Ende-zu-Ende verschlüsselt zugreifen.

 

Angebotsspektrum

ViPNet for Critical Infrastructure

ViPNet for Critical Infrastructure

Infotecs unterstützt Sie bei der Erhöhung der IT-Sicherheit für Steuerungssysteme in allen neun Sektoren kritischer Infrastrukturen, welche vom BSI und Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) bestimmt wurden. Mithilfe der Lösung ViPNet for Critical Infrastructure sichern wir den Zugriff auf sensible Steuerungssysteme in der Industrie sowie bei kritischen Infrastrukturen von jedem Ort aus. Der industrielle Datenverkehr wird verschlüsselt übertragen und kann nicht von unautorisierten, unbefugten Nutzern abgefangen werden. Neben höchster Sicherheit vor Cyber-Spionage bietet ViPNet for Critical Infrastructure eine preisgünstige und schnelle Umsetzung. Unsere Soft- und Hardware kann nahtlos in die bestehende Netzwerkinfrastruktur integriert und in fernabgelegenen sowie extremen Umgebungen eingesetzt werden. Mehr Informationen finden Sie unter www.infotecs.de/solutions/kritis.php .

Angebotsspektrum

ViPNet VPN

ViPNet VPN

Mithilfe der ViPNet Technologie können Unternehmen und Mitarbeiter jederzeit und überall auf ihre Firmendaten zugreifen, ohne sich dabei Sorgen um Sicherheit und Konnektivität machen zu müssen. ViPNet VPN ist eine softwarebasierte VPN-Lösung mit zusätzlichen Funktionen, die über das klassische VPN weit hinausgehen. Die hervorragende Anpassungsfähigkeit der ViPNet Technologie ermöglicht es Ihnen, sehr flexible VPN-Szenarien für mobile Benutzer zu verwirklichen oder aber hochsichere virtuelle Abteilungen innerhalb des Netzwerks aufzubauen. Mehr Informationen finden Sie unter www.infotecs.de/solutions/vpn.html .

Angebotsspektrum

Security for Industry 4.0

Security for Industry 4.0

Sichere verschlüsselte Fernwartung und -steuerung

Mit der ViPNet Security &Threat Intelligence Platform können Sie Ihre Legacy Produktionsanlagen absichern und per Fernwartungszugriff sehr einfach überwachen. Durch die Integration in automatisierte Steuerungs- und M2M-Systeme bieten wir Ihnen einen vollständigen kryptografischen Schutz der Daten. Die Manipulation von Produktionsprozessen durch z. B. Schadsoftware oder Insider-Threats, wird von unserer Lösung erkannt und die Ausführung dieser Prozessschritte blockiert. Mehr Informationen finden Sie unter www.infotecs.de/solutions/industrie-4-0.html .

Angebotsspektrum

ViPNet Coordinator for MICA®

ViPNet Coordinator for MICA®

Cybersicherheit für die industrielle Kommunikation

Mithilfe des ViPNet Coordinators for MICA kann die industrielle Kommunikation abgesichert werden. Die Datenübertragung wird sicher verschlüsselt und kontrolliert, sowohl für die MICA-Anwendungscontainer als auch für externe Anlagen.

Das modulare Prinzip von MICA ermöglicht sehr unterschiedliche Szenarien bei der Erfassung und Bearbeitung der Maschinendaten. Bei Erweiterung um eine intelligente Security-Komponente von ViPNet sorgt MICA auch für den sicheren Austausch der Daten.

Die ViPNet Software, eingesetzt als MICA-Container, fungiert als ein virtueller Security-Gateway für die anderen Applikationscontainer im gleichen Gerät. Die Daten, die die Applikationen nach außen schicken, werden von ViPNet abgegriffen, verschlüsselt und garantiert an die ebenfalls geschützte Gegenstelle versendet. Dabei spielt es keine Rolle, wo sich diese Gegenstelle befindet. Dies kann eine andere Maschine am gleichen Standort, aber auch ein anderes Objekt für die Verarbeitung der Prozessdaten sein, welches in einem entfernten Netz eingesetzt wird. Die Kommunikation findet immer direkt statt, ohne dass ein übergeordnetes System eingreifen muss. Dieses Prinzip bietet besonders viele Möglichkeiten für den sicheren vertikalen und horizontalen Datentransfer in verteilten und heterogenen Umgebungen.

Ist die ViPNet Software der einzige Container in MICA, so wird das Gerät zum Security-Gateway für die externen Objekte. Ein Einsatzbeispiel ist das Projekt im Bereich Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeugnutzer.

Angebotsspektrum

ViPNet Mobile Security

ViPNet Mobile Security

Vereint in einer einzigen flexiblen, skalierbaren und kosteneffizienten Lösung bietet ViPNet Mobile Security eine hohe Sicherheit für die mobile Firmenkommunikation ohne Einbußen bei der Nutzerfreundlichkeit oder Leistung. Die Lösung gewährt den höchstmöglichen Grad an Sicherheit und Schutz und schafft die Freiheit und Flexibilität, an jedem Ort zu arbeiten. ViPNet Mobile Security ist einfach zu implementieren und kann nahtlos in Ihre bestehende IT-Infrastruktur integriert werden, um bereits getätigte Investitionen zu schützen. Mit ViPNet Mobile Security wird Ihr Unternehmen optimal geschützt und stellt sich bereits jetzt den IT-Sicherheitsanforderungen von morgen. Mehr Informationen finden Sie unter http://www.infotecs.de/solutions/mobile.php .

Unternehmensprofil

Als ein führender internationaler IT-Sicherheitsanbieter sowie erfahrener Spezialist software-basierter VPN-Lösungen entwickelt Infotecs seit 1991 die Peer-to-Peer ViPNet Technologie, um mehr Sicherheit, Flexibilität und Effizienz als andere marktübliche Security-Produkte bieten zu können. Unser Ziel ist es, unseren Kunden neueste State-of-the-Art Technologien zur Verfügung zu stellen, indem wir fortschrittliche, innovative IT-Sicherheitslösungen entwickeln, welche außerdem einfach zu implementieren und zu verwalten sind. Die ViPNet Security und Threat Intelligence Platform liefert komplette Sicherheit für alle Unternehmensebenen in einer einzelnen kosteneffizienten Lösung und unterstützt als einzige Technologie echte Punkt-zu-Punkt-Security. Unser Portfolio umfasst Software Defined VPN-Lösungen, den Schutz von Industrial Control Systems (ICS), SCADA Security, Mobile Security für iOS und Android, Cloud Security, Secure Unified Communications, Secure Collaboration, Intrusion Detection Software (IDS), Industrie 4.0 VPN-Gateways (Modbus/CAN-Bus/PC-Bus) sowie Security für das Internet of Things (IoT).

Mehr als 1.000.000 Endgeräte, Firmenstandorte und Server konnten bisher mithilfe von ViPNet in den unterschiedlichsten Branchen sicher miteinander verbunden werden. Dazu zählen u. a. Öl-, Gas- und Wasserversorgung, Energiedienstleister, öffentliche Versorgung, Fertigungsindustrie, Gesundheits- und Finanzwesen, Justiz, Telekommunikation und öffentliche Verwaltung. Unsere Lösungen basieren auf der engen Zusammenarbeit erfahrener Krypto-Spezialisten unseres IT-Entwicklungs- und Support-Teams mit einem starken internationalen Netzwerk von Distributoren und Vertriebspartnern, welches unsere Kunden weltweit unterstützt. Wir kooperieren ebenfalls mit international führenden Technologieunternehmen, um unseren Kunden integrierte Komplettlösungen bereitstellen zu können.

ViPNet verwendet fortschrittliche Verschlüsselungsmethoden ähnlich wie sie beim Militär und bei Spezialdienstleistern auf der ganzen Welt eingesetzt werden. Unsere Verschlüsselungslösungen bieten Schutz vor Man-in-the-Middle-Angriffen, da kein Schlüsselaustausch über das Netz beim Verbindungsaufbau notwendig ist. Durch die Verwendung von Konfigurationstools, die automatisiert die Eingaben im Hintergrund überprüfen, werden menschliche Fehleingaben ausgeschlossen. Darüber hinaus reduziert unsere integrierte, automatisierte Machine-Learning-Software ViPNet TIAS (ViPNet Threat Intelligence Analytics System) signifikant den Arbeitsaufwand der Netzwerk- und Systemüberwachung und entlastet dadurch das Security-Team, da dieses nicht mehr auf Ereignisse, sondern nur auf Incidents reagieren muss. ViPNet kombiniert leistungsstarke Verschlüsselung mit hoher Performance und einfacher Konfiguration.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.infotecs.de .