. 1, rue du Campus
LU 7795 Bissen
Ansprechpartner
Herr Kai Pabelick
  • 00352 2454 2058
  • 00352 621 257 946
  • E-Mail

IEE S.A. im MEDIA CENTER

Sensing Solutions for Museum Security
Fotograf: Sara Nobels for IEE
Sensing Solutions for Building Management
Fotograf: Adobe Stock image processed by G. Tanson
Sensing Solutions for Gate Monitoring
Fotograf: Adobe Stock image processed by G. Tanson
Angebotsspektrum

Tailgate Detector TDexpress

Tailgate Detector TDexpress

Unsere neueste Entwicklung, TDexpress, ist besonders optimiert für den Einsatz bei Mehrfachschleusen mit Zutrittskontrolle. Es ermöglicht eine Absicherung der Infrastruktur, verbessert den Personendurchfluss an überwachten Ein- und Ausgängen, maximiert die sensorbasierte Kontrolle bei gleichzeitiger Kostenoptimierung.

Angebotsspektrum

Personenzähler - Überwachung der Raum- und Gebäudebelegung

Personenzähler - Überwachung der Raum- und Gebäudebelegung

Unser System zur Personenzählug erfasst bidirektional Personen welche einen Bereich betreten oder verlassen. Durch einen Echtzeitvergleich der Personenbewegungen an den Ein- und Ausgängen kann man die Belegung eines Raumes, einer Etage oder eines gesamten Gebäudes bestimmen. Da unser System eine nachgewiesene Zählgenauigkeit von über 99% liefert, kann die Anzahl der Kunden oder Besucher hinsichtlich der erlaubten Belgungsschwelle maximiert werden.  

Angebotsspektrum

Volumetric Object Surveillance (VOS)

Volumetric Object Surveillance (VOS)

Der Volumetric Object Surveillance (VOS) von IEE bietet einen 3D-Schutz für wertvolle Objekte wie zum Beispiel Gemälde und Skulpturen in Museen. Wenn eine Person durch den "optischen Vorhang" greift und das Objekt zu berühren versucht, wird durch den VOS ein integrierter Alarm ausgelöst und die Gebäudesecurity entsprechend informiert.

Angebotsspektrum

Tailgate Detector TDflex™

Tailgate Detector TDflex™

IEE’s Tailgate Detector TDflex von IEE bietet eine zusätzliche Sicherheitsstufe in modernen Zutrittskontrollsystemen, indem sichergestellt wird, dass nur befugte Personen einen gesicherten Bereich betreten. Mit IEEs TDflex kann ein Unternehmen den Einsatz des Sicherheitspersonals optimieren. Bei Sicherheitsverletzungen generiert der Sensor automatisch einen Alarm und informiert das Sicherheitspersonal, ohne dass der entsprechende Zutrittsbereich physisch überwacht werden müsste.

Unternehmensprofil

IEE entwickelt und produziert hochmoderne Sensorsysteme für Gebäudesicherheit und -management. Das innovationsgetriebene Unternehmen ist auf die Entwicklung und Herstellung von Personenzählern, Zugangskontroll- und Überwachungsgeräten für zwei und dreidimensionale Objekte spezialisiert. TDflex, der mehrfach preisgekrönte Tailgate-Detektor von IEE, bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene für moderne Zugangskontrollsysteme in Gebäuden und verhindert so den unbefugten Zutritt in Hochsicherheitsbereiche. Unsere neueste Entwicklung, TDexpress, ist besonders optimiert für den Einsatz bei Mehrfachschleusen mit Zutrittskontrolle. Es ermöglicht eine Absicherung der Infrastruktur, verbessert den Personendurchfluss an überwachten Ein- und Ausgängen, maximiert die sensorbasierte Kontrolle bei gleichzeitiger Kostenoptimierung. 

IEE ist weltweit führend in der Entwicklung intelligenter Sensorlösungen und Elektronik für den Automobilsektor, Batteriemangement, Gebäudesicherheit und -management, Sport- und Medizinbereich, und arbeitet an der Erweiterung des Sensorikangebots für zusätzliche Märkte, Industrien und Anwendungen. Das 1989 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Luxemburg ist in Europa, Amerika und Asien tätig. Das innovative Unternehmen hat langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Produktion modernster Sensorsysteme für die Automobilindustrie, Gebäudemanagement und eHealth. Weltweit beschäftigt IEE 4.000 Mitarbeiter, davon über 10 % in Forschung und Entwicklung.

×