Vor dem Lauch 19
DE 70567 Stuttgart
Ansprechpartner
Herr Jochen Laux
Produkte und Messeneuheiten

Grafischer Zonenmonitor

Mit dem grafischen Zonenmonitor wird es dem Anwender ermöglicht, die Terminals im Bereich der Zutrittskontrolle und definierte Zonen grafisch zu überwachen. Dabei werden die aktuellen Informationen der, auf dem sichtbaren Zutrittsbereich positionierten, Objekte angezeigt.

Bestimmte, frei definierbare, Ereignisse können automatisch den zugeordneten Zutrittsbereich aufschalten, und je nach Definition kann auch das Bild der Person, die das Ereignis ausgelöst hat, angezeigt werden.

Angebotsspektrum

IBIX@flex Access Control

Die Software- und Hardwaresteuerungen sind flexibel parametrierbar und können bei Kunden in unterschiedlichsten Bran­chen eingesetzt werden. Viele Schnittstellen sind konfigurierbar - auch ein Datenaustausch mit SAP über IDOC ist möglich.

Die umfangreiche Zutrittskontrolle deckt höchste An­forderungen, wie Antipassback, Fahrstuhlsteuerung oder die Integration von biometrischen Erkennungssystemen ab. Über einen Zu­tritts­monitor können Sicherheitszonen gra­fisch dargestellt und beobachtet werden. Die Über­wachung von offenen Türen oder der Blick in Si­cher­heitsschleusen wird ereignisgesteuert visualisiert. Auch Türterminals und digitale Schließzylinder lassen sich leicht in das Gesamt-Si­cherheitssystem integrieren.

Unternehmensprofil

IBIX entwickelt und betreibt Komplettlösungen für Zutrittskontrolle, Besuchermanagement und Personalzeitwirtschaft. Unsere Lösungen sind skalierbar und können auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse ausgerichtet werden. Seit über 30 Jahren beraten wir unsere Kunden bei komplexen Fragestellungen, angefangen von der Konzeption bis hin zum laufenden Betrieb. IBIX bietet seinen Kunden einen umfassenden Rundum-Service, von der projektbegleitenden Beratung bis zur Wartung.

Kontakt-/ Terminanfrage