TGS Ostendstraße 25
DE 12459 Berlin
Ansprechpartner
Herr Bernd Herkströter
Produkte und Messeneuheiten

NOTLOG - oder: Einer für Alle - Alle für Einen

NOTLOG - oder: Einer für Alle - Alle für Einen
Neuheit

In der Gemeinschaft sind wir stark und bieten unseren Kunden mit NotLOG einen sicheren Notfallplan. Dieser garantiert, dass die Bargeldversorgung und -logistik gewährleistet wird. Technologisch wird das Konzept durch die standardisierte ALVARA Datenplattform unterstützt. 

Technik einen Schritt voraus 
Im Rahmen des NotLog-Konzeptes finden unter anderem die innovativen Einzahllösungen der Firma Bode-Panzer GmbH ihren Einsatz. Mit diesen Systemen wird sichergestellt, dass neben der Optimierung der Prozesse die Sicherung der Tageseinnahmen erfolgt und das Überfallrisiko minimiert wird. 

Umdenken bei allen Beteiligten 
Unabhängig machen vom Ausfall des Wertdienstleisters und vom Anstieg der Transportkosten durch Monopolstrukturen. 

Reduzieren des Risikos eines Bargeldengpasses
Nachkommen der gesetzlichen Pflichten, ein Notfallkonzept bereit zu halten. 

Mit NotLOG bekommt man einen individuellen Vierfachschutz für sein Bargeld 
Die Kombination aus einem Sicherungsverbund mehrerer Wertdienstleister, erstklassiger Transportdienstleistungen und dazugehörigen Bargeldmanagementlösungen, sowie gegebenenfalls innovativer Gerätetechnik. 

1. Sicherungsverbund 

2. Transportdienstleistung 

3. Bargeldmanagement 

4. Innovative Gerätetechnik 

Der BMWL stellt bei Bedarf vielfältige Einzahllösungen unter anderem der Firma Bode Panzer zur Verfügung, die auf die unterschiedlichen Anforderungen des Einsatzortes angepasst werden können. Das Angebot reicht vom einfachen Abwurftresor bis hin zur Endausbaustufe mit Bündelnoteneinzahler und automatischer Verbuchung der Einzahlung. 

Die komplette Bearbeitungstechnik muss durch die Hersteller extern sichergestellt werden und die diesbezügliche Noten- und Münzzähltechnik vorgehalten werden. 

Unternehmensprofil

BMWL: Eine Stimme für den - Mittelstand - pro Bargeld!


Der BMWL Bundesverband Mittelständischer Werte-Logistiker e.V. ist ein Wirtschafts- und Interessenverband von mittelständischen Werte-Logistikern, der zum Ausbau und Erhalt der mittelstandsgeprägten Wirtschaftstruktur in Deutschland gegründet wurde.

Der BMWL bündelt die Interessen der mittelständischen Werte-Logistiker und vertritt diese gegenüber Kundenverbänden wie Handel und Kreditinstituten, Behörden und sonstigen Dritten.

Ziel und Zweck des Verbandes ist es, dem Mittelstand in der Geld- und Wert­dienst­leistungs­branche eine bedeutende Stimme auf dem nationalen Markt zu verleihen.