Hörvelsinger Weg 47
DE 89081 Ulm
Ansprechpartner
Herr Simon Arch
  • 07311400880
  • 07311400889000
  • E-Mail
Produkte und Messeneuheiten

Optimierte Smartcards für On- & Offline Reader

Heute ist es bereits Standard, dass unterschiedliche Anwendungen in einer Smartcard integriert sind, egal ob Zeiterfassung, Zutrittskontrolle oder bargeldloses Bezahlen. Somit sind unterschiedliche Systeme zur Erfassung der Smartcard verbaut. Einzelne Komponenten der Lesegeräte arbeiten aufgrund spezifischer Anforderungen mit unterschiedlichen Lesereichweiten und Prozessfenstern. Ein Schließzylinder mit einer kleinen Antennenspule für eine Zutrittslösung verfügt über eine andere Reichweite als ein Wandlesegerät mit großer Antenne und Spannungsversorgung für Payment- oder Identifikationslösungen – unabhängig davon, ob es sich um einen oder verschiedene Hardwareanbieter oder um alte oder neue Systeme handelt. AEG ID hat deshalb eine neue Spulengeometrie entwickelt, die für alle Systeme eine optimierte Performance bietet und dem Anwender eine komfortable Erfassung möglich macht.

AEG ID optimiert die Spulengeometrie, die Frequenz, das Layout, die Anordnung und den Abstand der Spulen, die Frequenztoleranz sowie die Positionierung der Toleranz passgenau auf das Readersystem des Kunden zugeschnitten. Diese Optimierung eignet sich auch optimal für Hybridkarten während eines Migrationsprozesses von  Chiptechnologien. AEG ID kann sowohl LF & HF als auch HF & UHF oder auch zwei HF Chips in einer Karte kombinieren.

AEG ID löst mit einer neuartigen Kartengeometrie für Smartcards die Schwankungen in der Performance.

Vor allem Hersteller von Terminals, Schließzylindern und Desktopreadern, aber auch Systemintegratoren haben damit den Vorteil nur noch eine Karte im Einsatz zu haben und nicht unterschiedliche Varianten - je nachdem welche Komponenten verbaut sind. Ebenso entfällt die bisherige Entscheidung für welche Zutrittskomponente die Karte ausgelegt sein soll, da die neue Spulengeometrie eine Optimierung für alle Komponenten bedeutet.

Unternehmensprofil

We make ID easy

 

Mit neuesten Produktionstechnologien der AEG ID ist es möglich auf Ihre

Applikation optimierte Karten und Schlüsselanhänger anzubieten. Von Sondergeometrien

der Kartenspulen bis hin zu Kombinationen aus verschiedenen

Chiptypen in einem Medium bieten wir mit unserer kompletten Fertigungstiefe für Sie abgestimmte Lösungen an. AEG ID entwickelt und produziert vom Chip weg die kompletten Medien selbst und bietet eine Vielzahl von Optionen und Personalisierung für diese.

Kontakt-/ Terminanfrage