security essen: 
		Schlüssel alarmgesichert

security essen Branchentreff

Aufgrund der Coronakrise sowie der fehlenden Planungssicherheit wurde die diesjährige security essen abgesagt. Um Ihnen nichtsdestotrotz eine Plattform zur Produktpräsentation und zum Netzwerken zu bieten, findet vom 22. bis 23. September 2020 der security essen Branchentreff statt.

Als einziger Branchentreffpunkt der Sicherheitsindustrie in Deutschland in diesem Jahr erwarten wir 5.000 Besucher aus NRW und ganz Deutschland.

Datum:
22. bis 23.09.2020

Veranstaltungsort:
MESSE ESSEN
Messehaus Ost inkl. Foyer, Halle 8

Öffnungszeiten:
09:00 bis 17:00 Uhr

Get together:
Dienstag, 22.09., 17:00 bis 19:00 Uhr

Ihre Beteiligungsmöglichkeiten:

Wir bieten Ihnen diverse, auf Sie zugeschnittene Möglichkeiten, sich beim security essen Branchentreff zu präsentieren.

  • individuelle Standflächenbuchung: 93 € / m²
  • Care free-Pakete inkl. Standfläche, Standbau Economy und 200 Gutschein-Codes (18, 25 oder 35 m²): ab 3.500 €
  • limitiertes Paket Partner Silber inkl. 50 m² Standfläche, Standbau Comfort, Top of the List-Eintrag, Fullzise Banner, Print Eingangstüren und 200 Gutschein-Codes: 10.000 €
  • limitiertes Paket Partner Gold inkl. 75 m² Standfläche, Standbau Premium, Top of the List-Eintrag, Fullzise Banner, Fensterfolie Eingang Ost, Fußprints und 200 Gutschein-Codes: 28.000 €

Rahmenprogramm

Brandschutzforum

In Zusammenarbeit mit dem „Haus der Technik“ wird das Brandschutzforum organisiert. „Das Haus der Technik“ widmet sich seit 1927 den zentralen Gedanken, Mehrwert durch Kompetenzvermittlung zu erzeugen und Erfahrung durch den Expertendialog weiterzugeben. Als Experten auf dem Gebiet Brandschutz erwarten Sie im Forum aktuelle Themen, die von „BIM im Brandschutz“ bis hin zu „Sicherheitsvorschriften bei den Feuerversicherern“ reichen.

Das detaillierte Programm inklusive Referenten wird in Kürze veröffentlicht.

Ort:
Congress Center Ost

Vortragsslots Dienstag und Mittwoch:

  • 11:00 - 12:30 Uhr
  • 14:00 - 15:00 Uhr

Digital Networking Security Kongress

Durch IOT-Devices und Internet-Anbindung von Produkten und Dienstleistungen, die bisher rein physisch oder autark funktionierten, ergeben sich neue mögliche Angriffsziele für Cyber-Kriminelle. Smart Homes, digitale Firmengebäude, Videoüberwachung und Zutrittskontrolle in der Cloud sind nur einige Beispiel dafür, dass die Auseinandersetzung mit Datenschutz und Informations-Sicherheit künftig - auch für die bisher rein physische Sicherheitswelt - unausweichlich ist.

Im Digital Networking Security Kongress berichten Experten - u.a. Zukunftsforscher Michael Carl und Hacker, Sachbuchautor, Technikpublizist und Internetaktivist Frank Rieger - über aktuelle Vorfälle, wichtige Schnittstellen zwischen der Corporate- und IT-Security, rechtliche Vorgaben, die beide Welten betreffen und praktische Umsetzungsbeispiele

Ort:
Halle 8

Vortragsslots Dienstag und Mittwoch:

  • 10:00 - 11:40 Uhr
  • 13:00 - 15:05 Uhr

Rheinische Post Forum

Experten begegnen sich, diskutieren über das, was ihren Markt bewegt und tauschen sich auf hohem Niveau aus - und das kombiniert mit einem ansprechenden Rahmenprogramm mit hochkarätigen Keynote-Speakern aus Politik, Wissenschaft, Kunst und Kultur.Als politischer Gast wird zum Rheinische Post Forum Innenminister Reul erwartet.

Ort:
Congress Center Ost, Saal Ruhr, Foyer Saal Ruhr & Saal Essen

Dienstag, 22.09.2020:

  • 09:00 Uhr: Eintreffen der Gäste Registrierung/Einlass, Foyer Saal Ruhr
  • 10:00 -13:00 Uhr: Start Rheinische Post Forum, Saal Ruhr
  • 13:15 Uhr: Fototermin
  • 13:30 – 14:30 Uhr: Lunch, Foyer Saal Ruhr
  • 15:00 – 17:00 Uhr: Diskussionsformat: Fish Bowl, Saal Essen
  • 17:00: Ausklang der Veranstaltung

Wir beraten Sie gern

Julia Jacob

Julia Jacob

Projektleiterin
  • +49 (0)201 72 44-524
  • +49 (0)201 72 44-513
  • E-Mail
Christiane Unterberg

Christiane Unterberg

Referentin Marketing
  • +49 (0)201 72 44-229
  • +49 (0)201 72 44-448
  • E-Mail
Mara Frahne

Mara Frahne

Referentin Marketing
  • +49 (0)201 72 44-647
  • +49 (0)201 72 44-448
  • E-Mail
Tim Renzing

Tim Renzing

Abteilungsleiter Messevertrieb
  • +49 (0)201 72 44-528
  • +49 (0)201 72 44-384
  • E-Mail