Gemalto - Chancen für Wertsteigerung durch Software-Monetarisierung im IoT / Halle 7 Stand 7K33 Forum

Handout - PDF-Download

zur Videoaufzeichung

Inhalt:
Die globalen Märkte für Sicherheitssysteme werden bis zum Jahr 2020 mit einer starken CAGR von 14,9% wachsen. Zugleich wird sich durch die Einführung innovativer Cloud- und IoT-Lösungen die Art, wie intelligente Sicherheitssysteme entwickelt und genutzt werden, signifikant verändern. Lösungen transformieren von reinen physikalischen und/oder nicht angebundenen stand alone Systemen hin zu Cloud-gestützten Anwendungen mit zahlreichen angebundenen smarten Geräten und Sensoren sowie zentralen Managementsystemen inklusive Big Data Analytik.

Wollen Hersteller von Sicherheitssystemen konkurrenzfähig bleiben und sich neue Wettbewerbsvorteile erschließen, sollten sie ihre Lösungen um softwarezentrierte Geschäftsmodelle erweitern. Endkunden erhalten durch die lizenzbasierte Bereitstellung von Funktionen bedarfsgerechte, flexiblere Lösungspakete zu optimalen Preisen. Produktvarianten können sogar allein über Softwarefeatures definiert werden. Das hilft, die Entwicklung, Produktion, Zertifizierung sowie Prozesse, Servicedienstleistungen und den Kundendienst zu vereinfachen und Kosten zu senken. Gerätehersteller profitieren zusätzlich von konstanteren, oft auch höheren Umsätzen: Konkrete Beispiele sind unter anderem Access- oder Video Surveillance as a Service mit Zahlung pro Nutzung oder Zeit und automatischer Abrechnung über CRM-Systeme. Ganz nebenbei kann man überfunktionsbasierte Lizenzen auch Nutzungsdaten generieren und so wertvolle Informationen für die weitere Entwicklung erhalten.

Info zum Referenten:
Michael Gaudlitz ist seit Oktober 2015 als Regional Sales Manager für Northern Europa tätig. Er ist auf den Embedded und IoT Markt fokussiert, um hier Software-Monetarisierungslösungen zu etablieren, mit denen sich neue Geschäftsmodelle realisieren lassen. Michael Gaudlitz arbeitet seit 20 Jahren in der Embedded Industrie in technischen Bereichen und im Vertrieb.

Dieses Event findet statt:

Dienstag,27.09.201613:30 - 13:45
Mittwoch,28.09.201613:30 - 13:45