Geführte Messerundgänge

Auf der security essen vom 23. bis 26. September 2014 finden erstmalig geführte Messerundgänge für Planer, Errichter und Betreiber statt. Partner der security essen 2014 für die Durchführung der Rundgänge ist die Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ).

Zielgruppe:

Die Rundgänge richten sich an Planer, Architekten, Ingenieure, Mitarbeiter aus Planungsabteilungen, Errichter, Öffentliche Hand und Betreiber. In kleinen Gruppen werden die Besucher fachlich moderiert über die Messe geführt und lernen direkt die richtigen Ansprechpartner bei den Ausstellern kennen. Sie erhalten einen schnellen Überblick über die Höhepunkte der Messe, Neuheiten und innovative Lösungen.

Zeitpunkt:

An jedem Messetag werden Führungen zu den Themen Sicherheit und Brandschutz angeboten. Die Rundgänge dauern zwei Stunden und starten jeweils um 10:30 Uhr und um 14:00 Uhr.

Preis:

Die Teilnahme kostet 16 Euro brutto und beinhaltet folgende Leistungen:

  • die Eintrittskarte für den Tagesbesuch
  • einen fachlich geführten Messerundgang mit Teilnahmezertifikat
  • das Messehandbuch mit einer Übersicht der wichtigen Aussteller und Produkte
  • exklusiven Zugang zur Panorama-Lounge sowie
  • ein Paket mit Aussteller-Informationen, das den Teilnehmern nach der Messe per Post zugestellt wird

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt über die Website www.dgwz.de/security